Routenplaner
74

Wildgehege im Spandauer Forst

Wander-Highlight

Empfohlen von 60 von 63 Wanderern

Tips

  • Carola K.

    Das Wildtiergehege im Spandauer Forst kann ganzjährig besucht werden. Hier gibt es Rotwild und Wildschweine, sehr häufig auch Nachwuchs. Die Wildschweine freuen sich immer über ein paar rohe Möhren oder gekochte Kartoffeln und fressen sogar aus der Hand.

  • Wanderpurzel Mandy

    Unbedingt sehenswert für Groß und vorallem Klein, besonders wie jetzt im Juni mit den vielen Jungtieren.

  • Daniela

    Das Wildtiergehege im Spandauer Forst, in der Nähe der Schönwalder Straße gelegen, ist das größte Wildgehege seiner Art in der Hauptstadt. Wer seinem Großstadtnachwuchs Mufflons, Damwild, Rehe und Wildschweine mal nicht nur im Bilderbuch zeigen will, ist hier genau richtig. Gegen den Hunger und Durst danach oder zwischendurch gibt es ein nahegelegenes Café.
    Anschrift: Schönwalder Allee, 13587 Berlin-Spandau

    Öffnungszeiten: Ganzjährig frei zugänglich
    Preise: Kein Eintritt

    Website: stadtentwicklung.berlin.de/natur_gruen/naturschutz/natura2000/de/gebiete/spandauer_forst.shtml

  • Endlos♾🦉

    In diesem Gehege befinden sich Rot-und Schwarzwild.

  • Höhe40 m