Routenplaner
26

Liepnitzsee

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 145 von 152 Fahrradfahrern

Tips

  • manulie

    Ein sehr schöner See, den man gut zu Fuß und mit dem Fahrrad umrunden kann.

  • Oshin

    Besonders gut: die große Affenschaukel am Südufer

  • Christoph

    Der Liepnitzsee ist einen Ausflug bei heißem Wetter wirklich wert. Es ist ein großer, idyllischer und sehr sauberer Badesee umgeben von Waldflächen. Er liegt weit nördlich von Berlin weswegen er nicht so stark überlaufen ist. Allerdings braucht man mit dem Fahrrad auch fast zwei Stunden. Besser man fährt mit der S-Bahn raus (zum Beispiel S-Bahn-Station Erkner), dann ist es nur noch ne halbe Stunde entlang schön ausgebauter Fahradwege, meist im Schatten des Walds.

    Es gibt eine Insel, die über eine Fähre (oder auch schwimmend) erreichbar ist, dort befindet sich auch eine Gartenlokal: Insulaner Klause: liepnitzinsel.de

  • Christoph

    Es gibt mehrere Badestellen entlang des Ufers, im Nordwesten auch das "Waldbad Liepnitzsee" mit Kinderpool, Kiosk, Liegeflächen und einem Steg: komoot.de/highlight/93522

  • Tim

    Moin Christoph. Von Erkner ist es ziemlich weit. Bernau ist die Station der Wahl, falls es bequem sein soll.

  • Altmärker 54

    Der Biber ist auch schon da.

  • Berlin2007

    idyllisch gelegener See mit Knüppelweg am Ufer für Wanderer und gut ausgebauten Fahrradwegen im westlichen und nördlichen Teil

  • Rene

    Das ist ein toller See und eine ruhige Atmosphäre (unter der Woche)

  • Höhe70 m