Routenplaner
25

Bleckede

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 82 von 89 Fahrradfahrern

Tips

  • Siegfried LG

    Schöne Stadt an der Elbe mit Schloss.Nach dem Sturz Heinrichs des Löwen verloren die Welfen gegen Ende des 12. Jahrhunderts die Verfügung über den Elbübergang Artlenburg und Handelswege Bardowicks. Bleckede wurde deshalb 1209[2] als Stadt durch Herzog Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg als neuer Handelsmittelpunkt unter der Bezeichnung Löwenstadt / Lowenstat an der Elbe gegründet. Der in Erinnerung an Heinrich des Löwen gewählte Name setzte sich nicht durch. Der Ortsname Bleckede ist vermutlich auf das altgermanische „Blek-ithi“ zurückzuführen, blek und -ithi bedeuten hier helle, freie, lichte Stelle, und entstand aus der früheren deutschen und wendischen Ansiedlung Bleketsa und slavicum BleckedeNach dem Sturz Heinrichs des Löwen verloren die Welfen gegen Ende des 12. Jahrhunderts die Verfügung über den Elbübergang Artlenburg und Handelswege Bardowicks. Bleckede wurde deshalb 1209 als Stadt durch Herzog Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg als neuer Handelsmittelpunkt unter der Bezeichnung Löwenstadt / Lowenstat an der Elbe gegründet. Der in Erinnerung an Heinrich des Löwen gewählte Name setzte sich nicht durch. Der Ortsname Bleckede ist vermutlich auf das altgermanische „Blek-ithi“ zurückzuführen, blek und -ithi bedeuten hier helle, freie, lichte Stelle, und entstand aus der früheren deutschen und wendischen Ansiedlung Bleketsa und slavicum BleckedeQuelle:
    de.wikipedia.org/wiki/Bleckede

  • Klaus Blöcker

    Tolle kleine Privatbrauerei mit schönem Biergarten

  • Jürgen Möller

    hübsches kleines Städtchen an der Elbe mit Fährbetrieb über den Fluß.

  • Cord

    Bleckede ist aufgrund des Fähranlegers ein tolles Etappenziel.

  • ElwtalBagalut

    Merkwürdigerweise ist ohle Stadt ein Elwstrom. Das Beste daran, die Modeerscheinung zu machen, hier findet jedwerein eine Flagge sitzende Gahn, die ein Getränk isst ....

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • JR56

    Bleckede ist eine Stadt der deutschen Fachwerkstraße. Mittlerweile wird die Stadt geprägt von Ihrem Informationszentrum im Schloss Bleckede. Prägend für das Infozentrum sind zwei Themen: Ein altes Gemäuer und das Leben am Strom: Das Schloss Bleckede ist das Erlebniszentrum des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue. Über 1000 qm moderne Ausstellungsfläche machen eine der interessantesten und ursprünglichsten Landschaften Mitteleuropas begreifbar und erlebbar. Vogelstimmenklavier, Überflutungsmodell, Aquarium, Aussichtsturm, lebensgroße Tiere und noch viel mehr gibt es hier zu entdecken und auszuprobieren – für Groß und Klein.
    Hier gibt es auch die Touristinformation, Zimmervermittlung sowie einen Shop mit regionalen Produkten aus Bleckede und Umgebung und originellen Mitbringseln.
    elberadweg.de/Ort/bleckede

  • Tom

    Dieser Ort hat Scham.

  • Höhe0 m