Routenplaner
22

Hamburg: Die Rathausschleuse

Wander-Highlight

Empfohlen von 57 von 63 Wanderern

Tips

  • Siegfried LG

    Zwei Schleusen am Anfang und Ende des Alsterfleets regeln den Pegelstand der Alster und ermöglichen den Schiffsverkehr zwischen Alster und Elbe: Die Rathausschleuse unter der Schleusenbrücke (zwischen Rathausmarkt und Poststraße) und die Schaartorschleuse unter der Schaartorbrücke. Sie ist Teil der Deichverteidigungslinie und wurde zum Schutz der Hamburger Innenstadt nach der Sturmflut 1962 angelegt. Um die Alster auch bei Elbhochwasser entwässern zu können, wurden hier drei Pumpen installiert, die pro Stunde bis zu 130.000 Kubikmeter Wasser von der Alster in die Elbe fördern können.

    Tagsüber wird nur wenig Wasser aus der Alster abgelassen, um die Schifffahrt nicht zu gefährden. Daher wird der Pegel der Alster vorwiegend nachts reguliert und sinkt dann durchschnittlich um etwa 10 cm. Weil das Wasser im Alsterfleet dadurch regelmäßig nachts hohe Strömungsgeschwindigkeiten erreicht, können sich Fische, Muscheln und kleine Organismen hier nicht halten. Im Jahr 2014 wurde an der Rathausschleuse eine Fischtreppe zum Aufstieg der Fische von der Elbe in die Alster eingerichtet. Eine zweite Fischtreppe wurde an der Mühlenschleuse zwischen dem tideabhängigen Nikolaifleet und dem Mönkedammfleet gebaut, das mit dem Alsterfleet verbunden ist.

    Quelle:
    de.wikipedia.org/wiki/Alsterfleet

  • JR56

    Die Rathausschleuse und Schaartorschleuse im Mündungsbereich der Alster zur Elbe dienen neben der Regulierung der Wasserstände der Schifffahrtsverbindung für Alsterschiffe, Barkassen und Sportboote zwischen der Elbe und der Außenalster.Die Alsterschleusen sind wesentliche Bestandteile der erhaltenswerten, Hamburg und seine Umgebung auszeichnenden Fluss- und Seenlandschaft aus der Alster und den Seen Außenalster und Binnenalster. wikiwand.com/de/Alsterschleusen

  • Zero-One

    Die Rathausschleuse und der nebenliegende Rathausplatz ist sehenswert.

  • Holger

    Ein technisches Denkmal, ist ein Besuch wert.

  • HansJoergOtt

    Wer nur den Blick auf die Alsterarkaden wirft, verpasst die Schleuse

  • Höhe0 m