Routenplaner
66

Leuchtturm Dicke Berta

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 197 von 211 Fahrradfahrern

Tips

  • casterix

    Die Dicke Berta ist ein Leuchtfeuer in Cuxhaven-Altenbruch. Der an der Elbemündung stehende Turm war als Unterfeuer von 1897 bis 1983 in Betrieb.

  • Söhni 🏃

    Die "Dicke Berta" ist ein 13 Meter hoher Leuchtturm im Cuxhavener Stadtteil Altenbruch. Erbaut wurde der Turm im Jahr 1897 gemeinsam mit zwei anderen Leuchttürmen, der "Schlanken Anna" und einem weiteren in Neufeld. 1983 wurde die Dicke Berta aus dem Betrieb genommen und durch einen neuen, modernen Leuchtturm mit automatischem Betrieb ersetzt. Da es der dicken Dame aber nicht an Charme fehlte, wurde sie aufwendig von den Mitgliedern des Fördervereins Dicke Berta e.V. restauriert und steht heute unter Denkmalschutz. Weitere Informationen findet man unter: dickeberta.de

  • Sachsen Onkel

    Die Dicke Berta ist ein alter Leuchtturm in der Nähe von Cuxhaven. Er war von 1897-1983 in Betrieb. Er sollte eigentlich verschrottet werden, was jedoch verhindert wurde, und es werden heute vom Standesamt Trauungen durchgeführt.

  • Thorsten Rad&Tour

    Natürlich lohnt sich ein kurzer Stop. Von hier aus hat man das erste mal nach (oder das letzte mal vor der Kugelbake) einen ungestörten Blick in die Elbmündung.
    Auch die Kneipe direkt neben an lädt zu einer kleinen Stärkung ein.

  • 🚴 TeutoRadler

    Schöne Tour an der Elbe entlang

  • Oszedo

    als ich dort vorbeifuhr, fanden gerade Trauungen statt.

  • Oszedo

    als ich dort vorbeifuhr, fanden gerade Trauungen statt.

  • 🚴 TeutoRadler

    Paare können sich hier trauen lassen.

  • Lilo FD

    Ein traumhaft schöner Ort! Habe mich schon beim Fotos angucken in den Leuchtturm "verliebt"! ;-)

  • FUausH

    Der Leuchtturm ist einfach nur toll. Für Technik-Fans ein Muss!

  • Naxxos

    Klein aber oho: der Leuchturm von Altenbruch, genannt "Dicke Berta".

  • Höhe50 m