Routenplaner
52

Blåbjerg

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 56 von 59 Fahrradfahrern

Tips

  • Marvin

    Hier gibt es viele Wege für Wanderer, Radfahrer, MTBler und auch Reiter. Der Berg liegt mitten im Wald.

  • Janine&Björn

    Aussichtspunkt: Dänemarks höchste Düne ”Blaabjerg” ist 64 m hoch und
    bietet bei gutem Wetter eines sehr weiten Blick. Früher diente die Düne als
    Seezeichen, da sie vom Meer aus deutlich zu sehen war. Ihren Namen bekam
    sie, weil sie aus Abstand einem blauen Berg ähnelte.

  • Cord

    Die Aussicht auf das Umland ist sehr gut.

  • Janine&Björn

    Ein schöner Anlaufpunkt . Toller Ausblick auf die Nordsee und Umgebung.

  • JR56

    Der Blaue Berg.
    Der Blaabjerg liegt südlich des Ringkøbing Fjord zwischen Nymindegab, Nr. Nebel und Henne Strand. Die 64 Meter hohe Düne, die nach dem höchsten Punkt in der Umgebung, dem „Blaabjerg“ (blauer Berg) benannt ist, liegt innerhalb einer Plantage.
    Kammerherr Thyge de Tygeson hatte sie einst bepflanzt, um der Sandflucht Einhalt zu gebieten. Später wurde im Gedenken an den Kammerherrn ein Gedenkstein auf der Kuppe des Blaabjergs errichtet.
    Die hohe Düne war früher eine wichtige Landmarke für Seefahrer. Dass sie aus der Entfernung bläulich aussah, gab ihr ihren Namen. Heute ist die Düne das Wahrzeichen der Kommune.
    Wenn man die Treppenstufen erklommen hat, kann man die fantastische Aussicht über die See und die Küste genießen. An einem klaren Tag kann man bis zu 40 Kirchen sehen, davon allein sieben in der Kommune Blaabjerg.
    Den 4.600 m² großen Wald, der die Düne umgibt, durchzieht ein markiertes Wegenetz für Spaziergänger, Radfahrer und Reiter.
    dantravel.de/reisemagazin/naturerlebnisse/naturerlebnisse-houstrup/der-blaue-berg

  • Stephan

    Schön um ein paar Höhenmeter in Dänemark zu machen. Tolle Strecke.

  • Höhe60 m