Wandern in Hinterstein – Aufstieg zur Zipfelalpe

Schwer
03:46
8,20 km
2,2 km/h
670 m
670 m
Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenbeschreibung

Das kleine Dorf Hinterstein im Allgäu hat sich bis heute seinen freundlichen Charme erhalten und liegt in einer perfekten Alpenidylle am Ende des Ostrachtals. Bis heute wurden keine Bergbahnen in dem schmalen Tal erbaut und so erwartet dich eine malerische, ursprüngliche Bergwelt. Du kannst das Tal auf zahlreichen Wanderwegen in allen Schwierigkeitsgraden erkunden und Almhütten laden zu einer gemütlichen Einkehr ein. Diese Rundwanderung führt dich von Hinterstein am eindrucksvollen Zipfelfall entlang und über idyllische Bergwiesen bis hinauf zur Zipfelsalpe. Die Wanderung erfordert gute Kondition und stabile Wanderschuhe, ist dann aber auch für Familien mit Schulkindern geeignet. 

Deine Tour startet direkt in Hinterstein und du wanderst am Kneipp-Kur-Garten Prinze Gumpe entlang aus dem Dorf hinaus. Auf Serpentinen geht es über einen guten Wanderweg durch einen naturbelassenen Bergwald stetig aufwärts. Bald weicht der Wald den typischen Allgäuer Bergweiden und bereits hier erwartet dich ein toller Ausblick hinab ins Tal und auf die Gipfel der Allgäuer Alpen. Du wanderst weiter über die offenen Wiesen und erreichst schließlich die Zipfelsalpe. Hier kannst du auf der Terrasse eine wohlverdiente Rast machen und die großartige Aussicht auf die umliegende Bergwelt genießen. Nach deiner Pause folgst du dem Wanderweg in Richtung Zipfelsfall. Der Weg führt dich langsam bergab und bald wanderst du wieder über Waldpfade. Neben dir in der schmalen Schlucht kannst du bereits den Zipfelsbach zwischen den Bäumen erkennen und am Ende deines Abstiegs kannst du auf der Metallbrücke die Aussicht auf den Zipfelsfall genießen. Am Kneipp-Kur-Garten entlang geht es zurück zum Startpunkt deiner Wanderung in Hinterstein.

Tourenverlauf

Hinterstein, "Steinadler"Anfahrt

Bushaltestelle
281 m
© OSM

Zipfelbach Wasserfall

Wander-Highlight

651 m
© OSM

Prinze Gumpe

Wander-Highlight

3,93 km
© OSM

Zipfelsalpe

Wander-Highlight

5,47 km
© OSM

Zipfelsalpe

Wander-Highlight

8,20 km

Hinterstein, "Steinadler"

Bushaltestelle

Karte

Wegbeschaffenheit

Bergwanderweg: 5,50 km
Wanderweg: 2,16 km
Weg: 293 m
Nebenstraße: 112 m
Straße: 127 m
Loser Untergrund: 2,19 km
Kies: 5,47 km
Befestigter Weg: 112 m
Asphalt: 127 m
Unbekannt: 293 m

Höhenprofil

Mehr Informationen

Anfahrt für die Wanderung in Hinterstein zur Zipfelalpe

Als Autofahrer findest du mehrere günstige Parkplätze in Hinterstein (Parkgebühren 2,50 Euro pro Tag). Der größte Parkplatz befindet sich an der Turn- und Festhalle, nur wenige Meter vom Kneipp-Kur-Garten Prinze Gumpe entfernt. Alternativ kannst du Hinterstein mit dem Bus 9749 vom Bahnhof Bad Hindelang aus erreichen. 

Ticketpreise und Fahrpläne unter Badhindelang.de

Wetter

Dir gefällt vielleicht auch