Pass Lauenstein – Serpentinen von Bessinghausen Runde von Emmerthal

Mittelschwer
03:25
71,5 km
20,9 km/h
840 m
840 m
Fähre
Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Tourenverlauf

EmmerthalAnfahrt

Bahnhof
11,2 km
© OSM

Das „Blaue Wunder“

Rennrad-Highlight

11,7 km
© OSM

Zwischen Bodenwerder und Daspe

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

31,4 km
© OSM

Raststätte auf dem Ith

Rennrad-Highlight

31,5 km
© OSM

1st Climb

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

49,2 km
© OSM

Pass Lauenstein

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

50,8 km
© OSM

Abfahrt Pass Lauenstein mit 11%

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

55,0 km
© OSM

Serpentinen von Bessinghausen

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

62,3 km
© OSM

Aufstieg von Börry nach Bisberode ca. 15 %

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

71,5 km

Emmerthal

Bahnhof

Karte

Wegbeschaffenheit

Weg: 5,63 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 6,73 km
Nebenstraße: 3,47 km
Straße: 49,7 km
Bundesstraße: 5,89 km
Fähre: < 100 m
Loser Untergrund: < 100 m
Pflaster: 3,14 km
Straßenbelag: 6,08 km
Asphalt: 62,1 km
Unbekannt: 151 m

Nützliche Tipps

  • Enthält eine Fährfahrt

    Schau vorher auf den Fahrplan.

Wetter

Dir gefällt vielleicht auch