Grube Fortuna und Zechenhaus – Grube Fortuna mit Zechenhaus Runde von Aßlar

Schwer
03:03
46,6 km
15,3 km/h
510 m
510 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

AßlarAnfahrt

Bahnhof
1,70 km
© OSM
9,42 km
© OSM

Blick auf Ehringshausen

Fahrrad-Highlight

13,9 km
© OSM

Blick ins Dilltal

Fahrrad-Highlight

18,6 km
© OSM

Alte Haltestelle Ulm

Fahrrad-Highlight

21,8 km
© OSM

Outdoor Zentrum Lahntal

Fahrrad-Highlight

32,1 km
© OSM

Lahn

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

41,0 km
41,0 km
46,1 km
© OSM

Eiscafe Venezia

Fahrrad-Highlight

46,6 km

Aßlar

Bahnhof

Karte

Wegbeschaffenheit

Singletrail: 2,58 km
Weg: 11,8 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 9,59 km
Nebenstraße: 6,38 km
Straße: 12,5 km
Bundesstraße: 3,59 km
Loser Untergrund: 2,50 km
Fester Kies: 2,20 km
Straßenbelag: 5,43 km
Asphalt: 36,2 km
Unbekannt: 256 m

Tourenprofil

Wetter