Zeche Nachtigall Witten I – Ruhrtalfähre Runde von Herbede

Mittelschwer
02:02
31,5 km
15,5 km/h
310 m
310 m
Fähre
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

HerbedeAnfahrt

Bahnhof
18,6 km
18,9 km

Super Radweg.

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

20,8 km
25,6 km
© OSM

Zeche Nachtigall Witten I

Fahrrad-Highlight

27,3 km

Ruhr Fähre

Fahrrad-Highlight

27,3 km
© OSM

Ruhrtalfähre

Fahrrad-Highlight

27,4 km

Ruhrtalfähre und Ruine Hardenstein

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

30,1 km
© OSM

Haus Herbede

Fahrrad-Highlight

31,5 km

Herbede

Bahnhof

Karte

Wegbeschaffenheit

Singletrail: 1,87 km
Weg: 341 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 11,6 km
Nebenstraße: 2,09 km
Straße: 14,8 km
Bundesstraße: 639 m
Fähre: < 100 m
Loser Untergrund: 132 m
Fester Kies: 6,66 km
Pflaster: 2,04 km
Straßenbelag: 1,47 km
Asphalt: 21,1 km
Unbekannt: 142 m

Tourenprofil

Wetter