Rifugio Forni – Passo Zebru Runde von Bormio

Schwer
04:55
43,7 km
8,9 km/h
1 820 m
1 820 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Tourenverlauf

Bormio via Vanoni (dir. Valfurva)Anfahrt

Bushaltestelle
12,2 km
© OSM

Santa Catarina

Mountainbike-Highlight

17,4 km
© OSM

Rifugio Forni

Mountainbike-Highlight

22,3 km

Rifugio Pizzini-Frattola

Mountainbike-Highlight

23,9 km
© OSM

Passo Zebru

Mountainbike-Highlight

23,9 km
© OSM

Abfahrt vom Zebru-Pass

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

28,8 km
© OSM

Baita del Pastore

Mountainbike-Highlight

30,8 km
© OSM

Verso rif. V Alpini

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

43,7 km

Bormio via Vanoni (dir. Valfurva)

Bushaltestelle

Karte

Wegbeschaffenheit

Singletrail: 8,21 km
Weg: 15,3 km
Fahrradweg: 3,23 km
Nebenstraße: 10,4 km
Straße: 6,59 km
Alpines Gelände: < 100 m
Naturbelassen: 17,4 km
Loser Untergrund: 4,92 km
Kies: 358 m
Befestigter Weg: 7,10 km
Asphalt: 13,9 km
Unbekannt: < 100 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen sehr steilen Anstieg

    Eventuell musst du dein Rad schieben.

  • Die Wegoberfläche eines Abschnitts deiner Tour ist möglicherweise nicht zum Fahren geeignet

    Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

Wetter

Dir gefällt vielleicht auch