Zeche Nachtigall – Ümminger See Runde von Markstraße

Schwer
04:02
61,0 km
15,1 km/h
430 m
430 m
Fähre
Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

MarkstraßeAnfahrt

Bahnhof
6,86 km
© OSM

Ruhrtalfähre "Hardenstein"

Mountainbike-Highlight

9,35 km
© OSM

Ruhrtal- Blick in Heven

Mountainbike-Highlight

13,0 km
© OSM

Zeche Nachtigall

Mountainbike-Highlight

32,6 km
© OSM

Bootssteg am Phoenix-See

Mountainbike-Highlight

35,3 km
© OSM

Aussichtspunkt

Mountainbike-Highlight

35,7 km
© OSM

Brückenteich

Mountainbike-Highlight

46,7 km
© OSM

Kleiner Trail mit ein paar Jumps

Mountainbike-Highlight

54,6 km
© OSM

Ümminger See

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

61,0 km

Markstraße

Bahnhof

Karte

Wegbeschaffenheit

Singletrail: 17,4 km
Weg: 4,60 km
Zufahrtsweg: 369 m
Fahrradweg: 20,4 km
Nebenstraße: 10,5 km
Straße: 7,66 km
Fähre: < 100 m
Naturbelassen: 2,73 km
Loser Untergrund: 10,4 km
Kies: 9,97 km
Befestigter Weg: 9,43 km
Asphalt: 24,4 km
Unbekannt: 4,02 km

Höhenprofil

Wetter

Dir gefällt vielleicht auch