Fähre Rathen – Blaues Wunder Runde von Dresden-Cotta

Mittelschwer
04:35
98,3 km
21,5 km/h
860 m
860 m
Fähre
Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Dresden-CottaAnfahrt

Bahnhof
58,4 km
© OSM

Fähre Rathen

Rennrad-Highlight

59,0 km
© OSM

Kurort Rathen

Rennrad-Highlight

61,5 km
67,6 km
© OSM

Elberadweg direkt am Ufer

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

86,0 km
© OSM

Elberadweg von Pillnitz zum Blauen Wunder

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

92,3 km
© OSM

Blaues Wunder

Rennrad-Highlight

94,1 km
© OSM

Waldschlößchenbrücke

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

98,3 km

Dresden-Cotta

Bahnhof

Karte

Wegbeschaffenheit

Singletrail: 257 m
Weg: 807 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 22,6 km
Nebenstraße: 18,0 km
Straße: 54,2 km
Bundesstraße: 1,97 km
Fähre: 442 m
Loser Untergrund: 259 m
Fester Kies: < 100 m
Pflaster: 1,94 km
Straßenbelag: 7,67 km
Asphalt: 87,3 km
Unbekannt: 1,15 km

Höhenprofil

Wetter

Dir gefällt vielleicht auch