Schmallenberger Sauerland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Schmallenberger Sauerland

Golddorf-Radroute – E-Biken im Schmallenberger Sauerland

Golddorf-Radroute – E-Biken im Schmallenberger Sauerland

Mittelschwer
03:00
49,2 km
16,4 km/h
880 m
880 m
Mittelschwere E-Bike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
482 m
© OSM

Holzerlebnisparcour

Fahrrad-Highlight

724 m
5,74 km
© OSM

Aus dem Stamm geschnitzt

Fahrrad-Highlight

22,2 km
© OSM

Teichoase

Fahrrad-Highlight

32,2 km
© OSM

Wunderschönes Tal

Fahrrad-Highlight

33,2 km
© OSM

Schmiedecafé

Fahrrad-Highlight

49,2 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 766 m
Weg: 27,0 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 3,64 km
Nebenstraße: 8,96 km
Straße: 6,60 km
Bundesstraße: 2,13 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 10,5 km
Fester Kies: 482 m
Straßenbelag: 18,5 km
Asphalt: 19,3 km
Unbekannt: 310 m

Wetter

Schmallenberger Sauerland hat eine E-Bike-Tour geplant.

20. November 2019

Kommentare

  • Schmallenberger Sauerland



    Schmucke Fachwerkdörfer mit imposanten Kirchen und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten inmitten einer beeindruckenden Landschaft erwarten dich auf der Golddorf-Radroute. Auf 49 Kilometern lernst du die Vielfalt der insgesamt sieben Golddörfer des Schmallenberger Sauerlandes kennen. Eine wahre Genusstour, die dich in jeder Hinsicht begeistern wird.

    Die „goldigsten“ Ecken des Schmallenberger Sauerlandes mit den Golddörfern Lenne, Fleckenberg, Grafschaft, Oberkirchen, Westfeld, Niedersorpe und Holthausen wurden nicht umsonst mit der Goldmedaille des Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet. Am besten machst du dir selbst ein Bild von den einladenden Ortschaften, indem du dir einen gemütlichen Gastronomiebetrieb aussuchst, dort in Ruhe einkehrst und derweil das rege Treiben der Einwohner und Besucher beobachtest.

    Gelegenheiten für solch unterhaltsame Pausen gibt es auf dieser Tour zur Genüge. Somit kannst du dich auch immer wieder mal von den teils etwas längeren Anstiegen erholen – es geht immerhin rauf auf 638 Meter Höhe. Herrliche Panoramablicke sind inklusive. So kannst du nicht nur die schönen Ortschaften, sondern auch das ursprüngliche Sauerland entdecken und die umgebende Natur in vollen Zügen genießen.

    • 22. November 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Goldene Zeiten – Wanderherbst im Schmallenberger Sauerland
Wander-Collection von
Schmallenberger Sauerland
Schmallenberger Sauerland – besondere Begegnungen
Wander-Collection von
Schmallenberger Sauerland
Tagestouren im Sauerland & Hessischen Bergland
Fahrrad-Collection von
Giant Deutschland
Fernwandern mitten in Deutschland – der Rothaarsteig
Wander-Collection von
Top Trails of Germany
Genießen, erleben, auspowern – Radfahren im Sauerland
Fahrrad-Collection von
Sauerland Tourismus
Pure Wanderlust – Tagestouren im Sauerland
Wander-Collection von
Sauerland Tourismus
Ruhrtal Gravel – Das Ruhrgebiet neu entdecken
Mountainbike-Collection von
Martin Donat
Schmallenberger Sauerland

Golddorf-Radroute – E-Biken im Schmallenberger Sauerland