e-Mike hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Up- und Downhill am Tuldenberg 24.11.2019

03:29
65,9 km
18,9 km/h
1 330 m
1 310 m

Tourenverlauf

Start
15,9 km
17,2 km
27,4 km
27,5 km
28,2 km
28,2 km
29,6 km
30,7 km
31,7 km
35,7 km
38,0 km
45,9 km
58,2 km
65,9 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

e-Mike war mountainbiken.

24. November 2019

Kommentare

  • Arzgebirgskumpel

    Tolle Bilder, vorallen die letzten mit dem Sonnenuntergang. Schöne Tour 👌

    • 24. November 2019

  • Ronny

    Wieder sehr schöne Bilder!
    Weiter so...👍🏼

    • 24. November 2019

  • Danilo

    sieht nach Spaß aus

    • 24. November 2019

  • e-Mike

    Danke, der Sonnenuntergang war Heut sicher echt der Hammer, leider war ich zu der Zeit auf der falschen Seite des Berges als ich es sah. Und als ich endlich freie Sicht Richtung Westen hatte war dann leider nur noch der letzte spärliche Rest zu erblicken. Schade.
    Der Tuldenberg ist wirklich eine spaßige Ecke. Auf der Karte sind zwar keine Wege dort eingetragen, aber die Hänge Richtung Talsperre sind gespickt mit feinsten rumpeligen Abfahrten und auch paar "echte" Downhiller scheinen sich dort regelmäßig auszutoben. Teilweise verrückt wo dort runter gefahren wird.
    Auf jeden Fall bedarf es dort weiterer Erkundung. Heut hat die Dämmerung zu schnell ein Ende gesetzt um alle Pfade ins Tal zu finden.

    • 24. November 2019

  • Arzgebirgskumpel

    Stimmt, wir sind ja nicht weit entfernt bzw. auseinander. Ich habe den Sonnenuntergang von Tellerhäuser, Rittersgrün, Raschau fotografiert. Bombastisch. Man muss auch nicht jeden Trail fahren. Weiter so. 😉

    • 24. November 2019