Belgien Wallonie hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Das zauberhafte Hohe Venn in Botrange – Belgische Ardennen

Mittelschwer
03:25
12,6 km
3,7 km/h
170 m
170 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
192 m
© OSM

Signal de Botrange

Wander-Highlight

2,90 km
6,99 km
© OSM

Hautes Fagnes

Wander-Highlight

12,4 km
12,6 km
Ziel

Wetter

Belgien Wallonie hat eine Wanderung geplant.

23. Januar 2019

Kommentare

  • Belgien Wallonie

    Über malerische Holzstege erkundest du auf dieser Wanderung das Pflanzenmeer des Hohen Vens und überblickst vom höchsten Punkt Belgiens die einzigartige Prärielandschaft.Deine Tour startet am „Signal de Botrange“, einem 24 Meter hohen Turm mit fantastischem Ausblick über das Venn. Von dort folgst du breiten Holzstegen in die Weiten des endlos erscheinenden Hohen Venns – einem Moorgebiet mit vielfältiger Vegetation. Über einen Teil des ostbelgischen Fernwanderweges GR 56 gelangst du ins wallonische Venn, das an schottische Torflandschaften erinnert. Schmale Pfade bringen dich entlang lichter Kiefernwälder zurück zum Ausgangspunkt dieser schönen Wanderung.

    • 13. Dezember 2019