STEiN.im.Gebirg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wiesenttal.Gebirgs.Trail

Schwer
02:54
22,2 km
7,7 km/h
750 m
740 m
Schwere Laufstrecke. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Etwas Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
3,57 km
© OSM

Adlerstein

Wander-Highlight

4,56 km
5,44 km
8,63 km
© OSM

Oswaldhöhle

Wander-Highlight

18,2 km
© OSM

Burgruine Neideck

Wander-Highlight

19,6 km
© OSM

Trainmeusler Brunnen

Wander-Highlight

21,0 km
© OSM

Blick auf die Neideck

Wander-Highlight

22,2 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 6,50 km
Weg: 9,56 km
Feldweg: 640 m
Fußweg: 2,50 km
Nebenstraße: 1,61 km
Straße: 1,41 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,88 km
Loser Untergrund: 15,3 km
Kies: 1,57 km
Befestigter Weg: 1,79 km
Asphalt: 1,16 km
Unbekannt: 467 m

Wetter

STEiN.im.Gebirg hat einen Lauf geplant.

20. Dezember 2019

Kommentare

  • STEiN.im.Gebirg

    bei Trailrunnern besser bekannt als "Neideck 1000", dem Wettkampfformat auf dem Wiesenttal-Trail beim Muggendorfer Gebirgslauf neideck1000.de wiesenttaltrail.com .
    Für Wanderer auch in zwei Etappen (Schleifen) jeweils mit Ausgangspunkt in Muggendorf gut machbar, als Tour zu zahlreichen schönen Ausblicken in unterschiedliche Abschnitte des Hauptflüsschens der Fränkischen Schweiz - der Wiesent. Viele teils schmale und steile Anstiege unmittelbar an Felsen vorbei oder durch Felsen hindurch sind genauso wie die Burgruine Neideck nur eines von vielen herausragenden Charakteristika dieser Premium-Rundtour im Herzen des "Gebürgs" (= Fränkische Schweiz).
    Der Tour-Designer Robert (d´Stein im Gebürg:) ~ Stein-iG.de
    fs-trailissimo.com

    • 20. Dezember 2019