Tirol hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tirol

Etappe 12: Vom Hallerangerhaus bis Innsbruck – Adlerweg

Etappe 12: Vom Hallerangerhaus bis Innsbruck – Adlerweg

Schwer
07:53
19,6 km
2,5 km/h
920 m
2 140 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Off-Grid-Abschnitt

Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

3,69 km in total

Tourenverlauf

Start
5,40 km
© OSM

Serpentinenanstieg

Wander-Highlight (Abschnitt)

6,82 km
© OSM

Hochtal Pfeis

Wander-Highlight

7,51 km
© OSM

Pfeishütte

Wander-Highlight

9,85 km
© OSM

Mandlscharte

Wander-Highlight

12,9 km
15,2 km
© OSM

Nordkettenseilbahn

Wander-Highlight

19,6 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Alpinwanderweg: 2,49 km
Bergwanderweg: 10,2 km
Wanderweg: 1,06 km
Weg: 1,14 km
Fußweg: < 100 m
Nebenstraße: 582 m
Straße: 411 m
Off-Grid (unbekannt): 3,69 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 12,5 km
Naturbelassen: 249 m
Loser Untergrund: 1,01 km
Kies: 823 m
Befestigter Weg: 304 m
Asphalt: 641 m
Unbekannt: 4,04 km

Wetter

Tirol hat eine Wanderung geplant.

28. Dezember 2019

Kommentare

  • Tirol

    Die Stadt ruft, denn heute erreichst du die Landeshauptstadt Tirols – Innsbruck. Nach deinem Aufbruch vom Hallerangerhaus führt dich der Adlerweg am Fuße des Großen Lafatscher entlang des Lafatscher Kars. Ab hier beginnt ein steiler Aufstieg über zahlreiche Serpentinen. Auf der Pfeishütte im Hochtal Pfeis kannst du kurz verschnaufen, denn der Weg hinauf zur Mandlscharte verlangt noch einmal einiges von dir ab. Hast du die Mandlspitze passiert, öffnet sich auch schon der Blick ins Inntal und du kannst bereits Innsbruck durchblitzen sehen.

    Die Nordkettenbahn bringt dich von der Hafelekar Bergstation langsam schwebend und mit bestem Ausblick hinunter ins Stadtleben von Innsbruck.

    • 28. Dezember 2019

Tirol

Etappe 12: Vom Hallerangerhaus bis Innsbruck – Adlerweg