Tirol hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tirol

Etappe 5: Von der Ansbacher Hütte zur Memminger Hütte – Lechtaler Höhenweg

Etappe 5: Von der Ansbacher Hütte zur Memminger Hütte – Lechtaler Höhenweg

Schwer
05:58
9,98 km
1,7 km/h
760 m
880 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Start
3,38 km
© OSM

Grießlscharte

Wander-Highlight

4,28 km
© OSM

Langkar

Wander-Highlight

9,98 km

Memminger Hütte

Wander-Highlight

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Alpinwanderweg: 7,46 km
Bergwanderweg: 2,40 km
Wanderweg: 123 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 9,86 km
Loser Untergrund: 123 m

Wetter

loading

Tirol hat eine Wanderung geplant.

9. Januar 2020

Kommentare

  • Tirol

    Ausgeschlafen startest du die fünfte Etappe von der Ansbacher Hütte aus. Der erste Abschnitt verläuft ohne größere Anstrengung über blumenbestandene Wiesen zur Kopfscharte, von wo es über das Winterjöchl zur 2.632 Meter hohen Grießlscharte weitergeht: Der Aufstieg führt durch einen stahlseilgesicherten Kamin, für den du Trittsicherheit mitbringen solltest.

    Von plätschernden Gebirgsbächen und kleinen Wasserfällen begleitet, wanderst du im Anschluss ins idyllische Parseiertal hinunter. Dort querst du den klaren Parseierbach und folgst der Route über die Bärenpleishänge zur Memminger Hütte hinauf. Der Aufstieg ist teils herausfordernd und weist an manchen Stellen eine Steigung von bis zu 33% auf. Dein Etappenziel, die Memminger Hütte, zählt mit 140 Schlafplätzen zu einer der größten Schutzhütten in den Lechtaler Alpen und verwöhnt dich mit Tiroler Hausmannskost.

    • 12. Januar 2020

Tirol

Etappe 5: Von der Ansbacher Hütte zur Memminger Hütte – Lechtaler Höhenweg