Schwäbische Alb hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Etappe 6: Von Heubach bis Kuchalb (Donzdorf) – Albsteig (HW1)

Schwer
08:03
27,3 km
3,4 km/h
790 m
570 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
15,0 km
© OSM

Schloss Weißenstein

Wander-Highlight

21,1 km
© OSM

Messelstein

Wander-Highlight

27,3 km
© OSM

Kuchalb

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 886 m
Wanderweg: 7,04 km
Weg: 14,9 km
Fußweg: 869 m
Nebenstraße: 1,01 km
Straße: 2,26 km
Bundesstraße: < 100 m
Off-Grid (unbekannt): 313 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 283 m
Naturbelassen: 7,16 km
Loser Untergrund: 14,8 km
Kies: 943 m
Befestigter Weg: 3,38 km
Asphalt: 333 m
Unbekannt: 487 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Schwäbische Alb hat eine Wanderung geplant.

17. Januar 2020

Kommentare

  • Schwäbische Alb

    Eine anspruchsvolle Strecke mit vielen Kilometern, aber auch gespickt mit großartigen Aussichtspunkten vom Scheuelberg und dem Albtrauf sowie einem eindrucksvollen Schloss wartet heute auf dich. Du startest die sechste Etappe am Marktplatz von Heubach und folgst bald einem Wanderweg, der dich hoch zum Scheuelberg und zum Aussichtspunkt „Hoher Fels“ bringt. Von hier geht es über einen hübschen Naturpfad nach oben zum Falkenberg und am Waldrand entlang nach Weißenstein mit seinem efeuumrankten Schloss. Du kletterst erneut einige Höhenmeter nach oben zum Messelstein, einer Felsklippe, von der du bei guter Sicht bis in den Schwarzwald blicken kannst. Hast du dich sattgesehen, wanderst du weiter zu deinem Etappenziel Kuchalb. Da der Kuchalber Hof die einzige Unterkunftsmöglichkeit ist, solltest du vorab nach einem Zimmer fragen.

    • 22. Januar 2020