Schwäbische Alb hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Teilstück 1: Um die Stoffelbergkapelle bei Altsteußlingen – Wege der Besinnung

Leicht
01:25
4,88 km
3,4 km/h
140 m
140 m
Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
57 m
© OSM

Stoffelbergkapelle

Wander-Highlight

1,72 km
© OSM

Anna-Kapelle

Wander-Highlight

4,88 km
Ziel

Wetter

Schwäbische Alb hat eine Wanderung geplant.

19. Januar 2020

Kommentare

  • Schwäbische Alb

    Diese entspannte Runde führt dich durch stille Wälder und über bunte Wiesen. Vom Wanderparkplatz an der Infotafel 1 spazierst du auf einem Naturweg zur Stoffelbergkapelle. Ruhebänke laden zum Verweilen ein und südwestlich der Kapelle befindet sich unscheinbar ein sogenannter Geleitstein: Er kennzeichnete den Übergang des Geleitrechts, also die sichere Begleitung von Reisenden, zwischen dem Württemberger und dem Habsburger Gebiet.Im Anschluss geht es durch herrliches Waldgebiet leicht bergab Richtung Osten. Du kommst zum Naturdenkmal „Alte Linde“, einem der ältesten Bäume in Baden-Württemberg. Auch die kleine Anna-Kapelle steht hier. Bei den historischen Gebäuden des Jägerhofes hältst du dich rechts und folgst dem Weg der Besinnung auf einer geteerten Nebenstraße Richtung Jungviehweide. Am Waldrand wanderst du zurück zum Ausgangspunkt bei der Stoffelbergkapelle.

    • 20. Januar 2020

Dir gefällt vielleicht auch