Schwarzwald Tourismus hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Etappe 10: Von Hinterzarten aufs Wiedener Eck – der Westweg

Schwer
07:47
26,5 km
3,4 km/h
810 m
690 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
11,3 km
© OSM

Feldberg Gipfel

Wander-Highlight

12,0 km
© OSM

Sankt Wilhelmer Hütte

Wander-Highlight

12,9 km
© OSM

Blick zum Feldberg

Wander-Highlight

16,1 km
© OSM

Gasthaus Stübenwasen

Wander-Highlight

20,4 km
© OSM

Langenbachtal

Wander-Highlight

26,5 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 755 m
Wanderweg: 12,1 km
Weg: 379 m
Fußweg: 13,0 km
Nebenstraße: 208 m
Straße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 3,80 km
Loser Untergrund: 10,8 km
Kies: 10,8 km
Befestigter Weg: < 100 m
Asphalt: 322 m
Unbekannt: 660 m

Wetter

Schwarzwald Tourismus hat eine Wanderung geplant.

30. Januar 2020

Kommentare

  • Schwarzwald Tourismus

    Auf der zehnten Etappe geht es ganz hoch hinaus, denn heute besteigst du den höchsten Berg des Schwarzwalds. Der berühmte Feldberg ist mit seinen 1.493 Metern nicht nur der König des Schwarzwalds, sondern zugleich der höchste deutsche Berg außerhalb der Alpen. Nach deinem Gipfelsturm führt dich der Westweg durch dichte Wälder und an schönen Aussichtspunkten vorbei zum Etappenziel Wiedener Eck.Von Hinterzarten aus wanderst du zu Beginn der Tour an den Hängen des friedlichen Zartenbachtals bergauf. Bald betrittst du eine Lichtung und du kannst einen ersten Blick auf das Feldbergmassiv werfen. Immer weiter führt dich der Westweg bergauf – erst durch Wälder und bald über offene, weite Bergwiesen.Das Feldbergplateau setzt sich aus dem Feldberg und dem nur wenig niedrigeren Seebuck zusammen. Hier oben wachsen kaum Bäume und daher genießt du einen fantastischen Ausblick, der bei gutem Wetter bis zu den Alpen reicht. Auf dem Feldberg lohnt außerdem ein Besuch in der St. Wilhelmer Hütte, der höchstgelegenen Almhütte im Schwarzwald.Nach einer Rast in der Almhütte führt der Westweg noch für eine Weile über Bergwiesen und schließlich hinein in stille Wälder. Gemächlich wanderst du bergab bis zum Etappenziel Wiedener Eck.

    • 30. Januar 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke den Schwarzwald auf den Genießerpfaden
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Premium-Wandern im Hochschwarzwald
Wander-Collection von
Hochschwarzwald
Wanderabenteuer im Hochschwarzwald
Wander-Collection von
Hochschwarzwald
Berge, Trails und Kuckucksuhren – Mountainbiken im Schwarzwald
Mountainbike-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der Mittelweg des Schwarzwaldvereins
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.
Traumhaftes Naturvergnügen – Qualitätstouren im Schwarzwald
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Entlang der sprudelnden Alb auf dem Albsteig Schwarzwald
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus