Wolf_gang hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Rundweg in der Wüste - Von Mannersdorf Arbachmühle zum Kloster St. Anna und Ruine Scharfeneck

01:46
6,47 km
3,7 km/h
170 m
140 m

Tourenverlauf

Start
11 m
Beginn der Tour bei der Arbachmühle in Mannersdorf
Cowboy in der Wüste
Engel in der Waldkapelle
Waldkapelle
EIngang in die Leopoldskapelle
Tafel in der Leopoldskapelle
Tafel in der Leopoldskapelle
Tafel in der Leopoldskapelle
Tafel in der Leopoldskapelle
Das Gesicht hinten ist aus zwei Teilen an unterschiedlichen Wänden "zusammengesetzt"
Tafel in der Leopoldskapelle
Tafel in der Leopoldskapelle
Leopoldskapelle
Der Name "Wüste" kommt vom griechischen Wort "eremos", das "Wüste" oder "Einsiedelei" bedeutet.
Leopoldskapelle
719 m
Diesmal zu fünft unterwegs
Wüstenbründl
Philosophische Fragen am Wegesrand...
Rast nach 10 Minuten Wanderung...
Ein schöner Ort zum Rasten, das Wüstenbründl
Hier ginge es zu den Steinbrüchen, wir bleiben aber in der Wüste
Der Arbach wurde früher als Jordan bezeichnet
Relaxen am Brückengeländer
Der Arbach oder Jordan
Posieren vor dem modernen Nepomuk
Felix, der grosse Prinz
Leon, der etwas kleiner Prinz
Was steht denn da?
Posieren vor dem heiligen Nepomuk
Yvonne, die große Prinzessin
Posieren vor dem heiligen Nepomuk
Der heilige Nepomuk
Ein Baum im Baum
Die Allee
Das Kloster St. Anna
Blick in das Labyrinth
Wo ist denn jetzt der Ausgang? Egal, erst mal rasten.
Blick in das Labyrinth
1,68 km
Hintereingang des Klosters
Ein schöner platz zum Picknicken, hinter dem Kloster und neben dem Pferdegehege.
Disteln am Wegrand
Ein malerischer Apfelbaun
Eine (von hunderten) Nacktschnecken
Aronstab, unscharf :-). Vorsicht, giftig!
Im Hintergrund sieht man einen Teil der ca. 4,5 km langen Mauer (hier mit Efeu bedeckt), die uns während der gesamten Wanderung begleitete.
Dann ging es steil zur Ruine hinauf
Hm... wir haben es trotzdem riskiert :-)
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Toller Ausblick von der Ruine
Ein magischer Platz... durch den dichten Wald und die verfallenen Mauern kommt man plötzlich "am Dach der Ruine" an - mit tollem Weitblick!
2,86 km
2,95 km
Ruine Scharfeneck
Ruine Scharfeneck
Schau Mami, sogar zwei!
Jetzt hast Du Dir ein Gummibärchen verdient...
So sah die Burg wohl mal aus, unten das Kloster St. Anna
Europäisches Alpenveilchen (Cyclamen purpurascens), die Knolle ist hochgiftig
3,89 km
Am Rückweg
5,60 km
Die letzte Brücke vor dem Parkplatz
6,47 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Gemacht von Wolf_gang

15. August 2016

Dir gefällt vielleicht auch

Neusiedler See Radweg – drei Tage, zwei Länder, ein See
Fahrrad-Collection von
Neusiedler See Radweg
Die schönsten Feierabendrunden in Wien
Rennrad-Collection von
komoot
Österreichs schönste Badeseen
Wander-Collection von
komoot
Hüttengaudi im Schneebergland
Wander-Collection von
komoot
Wiener Hausberge
Wander-Collection von
komoot
Die schönsten Badestellen rund um Wien
Fahrrad-Collection von
komoot
Klettersteige in Österreich
Wander-Collection von
komoot
Bikeparks in den Alpen
Mountainbike-Collection von
komoot
Auf glattem Asphalt über die Wolken
Rennrad-Collection von
komoot