komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Andreas 🚴🏻‍♂️ 🚵‍♂️ hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Andreas 🚴🏻‍♂️ 🚵‍♂️

Baden fahren ans Kap 🚲🩲 | Fichkona2023

Baden fahren ans Kap 🚲🩲 | Fichkona2023

19:24
614 km
31,7 km/h
2 480 m
3 700 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
0 m
5,44 km
17,6 km
56,3 km
66,4 km
66,4 km
85,3 km
93,7 km
140 km
142 km
147 km
153 km
210 km
260 km
276 km
292 km
293 km
348 km
354 km
505 km
552 km
575 km
583 km
590 km
594 km
604 km
615 km
614 km

Karte

loading

Tourenprofil

Geschwindigkeitsprofil

war Rennrad fahren.

18. Juni 2023

Kommentare

  • Fichkona 2023, mehr später, erst mal schlafen 😴

    18. Juni 2023
  • Boar, krasses Pferd!

    Gigantische Leistung. Herzlichen Glückwunsch!

    18. Juni 2023
  • ohne Worte...ganz starke Leistung und dann noch so ein Schnitt👍🏻...gute Erholung...

    18. Juni 2023
  • Ganz stark 🏋️‍♂️

    18. Juni 2023
  • Hütte ab 👍

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    18. Juni 2023
  • Wer das schafft, zählt zu den ganz Starken.👍👍👍👍👍

    18. Juni 2023
  • Hätte mir vor 2 Jahren jemand gesagt, das ich mal vom Fichtelberg an die Ostsee mit dem Rad fahren werde, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Nun ist es wahr geworden. Angemeldet im Januar, aber in den Monaten davor nicht wirklich viel Trainiert. Aber am Samstag stande ich doch mit einem guten Gefühl

    19. Juni 2023
  • Wow, das ist ja schon fast unglaublich. Wie groß war denn die Gruppe? Würdest du das wieder machen?

    19. Juni 2023
  •  die Gruppe war ca. 60 Fahrer*innen stark, aber so einen stetigen Wechsel (Belgischer Kreisel) gab es leider nicht.

    Nein, nochmal nicht, da ich aus Prinzip kein Gruppenevent 2x fahre, weil man kennt ja dann schon Landschaft und den Ablauf und die Strecke. Lieber jedes Jahr was neues 😊

    19. Juni 2023
  • Danke für die Info. Ich frag mich halt, wie man am besten für so ein Event trainiert. Gerade vor den Nachtfahrten (in Gruppe) hätte ich am meisten Schiss. Bei 60 Leuten muss man sich ja schon sehr konzentrieren, was vorn abgeht.

    19. Juni 2023
  • Wirklich trainiert habe ich dafür auch nicht. Meine längste Ausfahrt dieses Jahr waren 150km glaube ich.

    Bin auch noch nie die Nacht durchgefahren, habe es einfach auf mich zukommen lassen.

    Aber auf alle Fälle muss man immer voll konzentriert sein, vor allem Nachts, da man da noch weniger sieht.

    19. Juni 2023
  • Super Leisting für das erste Mal! 👌🏻

    21. Juni 2023
  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

Wandertouren - Gipfelglück

Wander-Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Der Stoneman Trail im Erzgebirge

Mountainbike-Collection von Martin Donat

Wandertouren - Eisenbahn & Wanderstock

Wander-Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Wandertouren - "Glück Auf" im Welterbe

Wander-Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Geschichte trifft Natur – der Kammweg Erzgebirge-Vogtland

Wander-Collection von Vogtland

Wandertouren - Handwerk & Heimatgenuss

Wander-Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Wandertouren - Flusstäler & Talsperren

Wander-Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Let it flow! Langlaufen im Erzgebirge

Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Auf zwei Rädern hoch hinaus – Bike-Urlaub im Erzgebirge

Mountainbike-Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Glitzernde Hänge & Wälder – Winterwandern im Erzgebirge

Wander-Collection von Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Der Anton-Günther-Weg – ein langes Wochenende im Erzgebirge

Wander-Collection von komoot

Wanderbarer Silberberg – Tagestouren zur Digitalen Wandernadel mit SummitLynx

Wander-Collection von Wanderbarer Silberberg