Karl-Heinz hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Ginsterblüte bei Erkensruhr

15,3 km
-- km/h
440 m
440 m

Tourenverlauf

12,8 km
15,3 km

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Karl-Heinz war wandern.

30. Mai 2016

Kommentare

  • Karl-Heinz

    Wanderung besonders schön zur Ginsterblüte im Juni !Wer die Ginsterblüte erleben möchte (am schönsten im Mai und Juni) hat hier die ideale Tour ausgewählt, denn es gibt kaum eine andere Tour, die derart intensiv von der Ginsterblüte bestimmt wird wie diese Wanderung im Nationalpark Eifel.Wir starten unsere Wanderung vom Parkplatz in Erkensruhr, Hirschrott (siehe Anfahrtsplaner). Wir wandern dann talauswärts und steigen nach oben in offenes Gelände um dann wiederum abwärts nach Hirschrott zu gelangen. Nunmehr geht es stetig jedoch sanft bergauf und immer entlang an Ginsterbüchen bis in die Höhen der Dreiborner Hochfläche. Von hier haben wir atemberaubende Weitblicke. Der Abstieg erfolgt über den "Schöpfungspfad" zurück ins Tal der Erkensruhr und zum Parkplatz. Auch außerhalb der Ginsterblüte ist die Wanderung reizvoll und empfhelenswert.
    Siehe auch der-eifelyeti.de

    • 4. Januar 2017