GrimmSteigTouristik hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

GrimmSteig-Night mit 44 km

44,0 km
-- km/h
1 180 m
1 140 m

Tourenverlauf

Start
44,0 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

GrimmSteigTouristik war wandern.

11. März 2020

Kommentare

  • GrimmSteigTouristik

    Erlebt gemeinsam mit anderen die Söhre und den Hohen Meißner von ihrer/seiner „dunklen Seite“. Natur auch mal bei Nacht wahrnehmen - nicht viel sehen, dafür aber viel hören. Und dann am frühen Morgen das Erwachen des Waldes und den Sonnenaufgang erleben.
     Du startest auf der Königs-Alm mit einem Bustransfer nach Wellerode. Von dort geht es auf dem GrimmSteig im stetigen Auf und Ab durch und vorbei an kleinen Fachwerkörtchen, durch die Söhre und nach Querung des Lossetals hinauf auf den König der nordhessischen Berge, den über 750 Meter hohen Meißner. Dort wirst du belohnt mit tollen Fernblicken über das Märchenland der Brüder Grimm. Nach einem Abstieg über Hausen erreichst du am frühen Morgen das Ziel in Velmeden. Von dort Rücktransfer zur Königs-Alm.

    • 11. März 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Zu Besuch bei Frau Holle – Bikepacking im Hohen Meißner
Mountainbike-Collection von
Martin Donat
Wiedervereinigung erleben auf dem Radweg Deutsche Einheit
Fahrrad-Collection von
Radweg Deutsche Einheit
13 Tage auf dem Weserberglandweg
Wander-Collection von
komoot
Der Weser-Radweg
Fahrrad-Collection von
Weserradweg