Shop

MonacoTrail hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

MonacoTrail

MT 8.7 Gspon > Saas Grund

MT 8.7 Gspon > Saas Grund

05:12
14,8 km
2,9 km/h
470 m
770 m

Tourenverlauf

2,70 km
Finilu (2039 m)
2,73 km
2,87 km
Finilu (2039 m)
4,22 km
10,4 km
12,1 km
Bodme (1806 m) mit Feegletscher
14,8 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

MonacoTrail war wandern.

6. September 2016

Kommentare

  • MonacoTrail

    Weitwanderung durch die Alpen, 8. Abschnitt, siebte und letzte Etappe (T2): Gspon thront 1100 m über der Mündung des Saastales, auf dem "Gsponer Höhenweg" kann man es, weitgehend auf Höhen um die 2000 m bleibend, an seiner Ostseite ablaufen, stets begleitet vom Panorama der Viertausender um Saas Fee - wenn das Wetter mitspielt. Bei unserer Tour war es wolkenverhangen und regnerisch, nur der untere Saum der Gletscher wurde zuweilen sichtbar. Dennoch ist der Weg so abwechslungsreich und schön zu gehen, dass es nie langweilig wird. Kleine Siedlungen kleben an den Steilhängen, Schuttreißen sind zu queren, Bergwald und kleine Almböden wechseln sich ab. Wetterbedingt sind wir ab Linde Bode (2230 m) nach Saas Grund abgestiegen. Das ungastliche Gasthaus in Heimischgartu hat nur bei Schönwetter geöffnet, lohnt also keinen Abstecher. Ist das Wetter gut, empfiehlt sich wohl der Weiterweg bis zum Kreuzboden, einschließlich Option, mit der Bergbahn abzufahren.

    • 1. Mai 2017

  • Wodi

    Eine sehr schöne Tour, die wirklich zu empfehlen ist.Die 2 alten Gondelbahnen nach Gspon sind schon ein Erlebniss. Ich hatte bisher immer das Glück, dass das Wetter schön war. Wir konnten dann bis Kreuzboden weiterlaufen. Das Stück zwischen Grubenalp und Kreuzboden finde ich am schönsten. Letzte Woche bin ich einen Rundweg über die Grubenalp gelaufen.👍
    Eine schöne Alternative ist auch Heimischgarten-Grubenalp-Kreuzboden-Almagelleralp-SaasAlmagell.

    • 20. Oktober 2017

  • MonacoTrail

    Danke, Wodi: Ja, das Stück zum Kreuzboden wären wir gerne noch weiter gegangen, aber es war einfach zu ungemütlich und bei unserer letzten Etappe hatten wir einfach nicht mehr genug Biss. Am nächsten Tal allerdings war strahlendes Wetter und wir haben die wunderbare Panoramatour vom Kreuzboden zur Almageller Alp nachgeholt: komoot.de/tour/16273000

    • 25. November 2017

Dir gefällt vielleicht auch

Bergluft und Genusswandern im Lötschental

Wander-Collection by

 Lötschental Tourismus

Berggenuss hoch 34 – auf dem Alpenpässe-Weg durch die Schweiz

Wander-Collection by

 Vanessa Kopp

Wallis – Ein Zuhause am Berg

Wander-Collection by

 MySwitzerland

Don't let the weather stop you! Win with Five Ten! – Schweiz

Mountainbike-Collection by

 adidas Five Ten

Leichte Gletscherwanderungen

Wander-Collection by

 komoot

Die Rhone-Route – Vom Gletscher bis zum Genfer See

Fahrrad-Collection by

 Tobias

Hochgebirgspfade im Wallis – Blogger Hike Challenge 2019

Wander-Collection by

 MySwitzerland

Auf Säumerpfaden vom Binntal nach Italien

Wander-Collection by

 komoot

Spektakuläre Hängebrücken

Wander-Collection by

 komoot

Rauf & Runter – Pässe und Trails für Könner

Mountainbike-Collection by

 komoot

Wandern rund um Staldenried
Wander-Collection von
komoot
Laufstrecken in Visp
Lauf-Collection von
komoot
MonacoTrail

MT 8.7 Gspon > Saas Grund