Seefeld hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Auf den Spuren der Eiszeit zum Brunschkopf

Mittelschwer
02:42
8,80 km
3,3 km/h
300 m
300 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,04 km
© OSM

Möserer See

Wander-Highlight

1,64 km
© OSM

Eiszeit-Weg

Wander-Highlight (Abschnitt)

4,14 km
© OSM

Brunschkopf

Wander-Highlight

7,72 km

Möserer Seestubn

Restaurant
8,80 km
Ziel

Wetter

Seefeld hat eine Wanderung geplant.

16. Mai 2017

Kommentare

  • Seefeld

    Der Eiszeit-Weg in Mösern stellt die Auswirkung der Eiszeiten auf die landschaftliche Ausformung des Seefelder Hochplateaus vor. Aussichtsplätze sind mit Info-Einrichtungen und interaktiven Elementen sowie 3-D Simulationen bestückt, um Inhalte wie Vergletscherung, Gletscherkraft, Eishöhe, Gletscherfluss, Gletscherschliff, Findling usw. zu erklären. Die 3 bestehenden Aussichtspunkte am Brunschkopf bieten eine ideale Sicht auf die Olympiaregion und führen vor allem die fast 1 Million Jahre lange Arbeit der Gletscher hervorragend vor Augen. Oben am Gipfel angekommen, genießt du tolle Ausblicke in alle Richtungen und findest tolle Plätze für eine ausgiebige Pause mit mitgebrachter Jause.

    • 12. Mai 2017