Seefeld hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bike & Hike über das Karwendelhaus

Schwer
07:56
20,2 km
2,5 km/h
1 730 m
40 m
Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig. Der Startpunkt der Tour liegt direkt an einem Parkplatz.

Tourenverlauf

Schraffelbrücke

Parkplatz
3,67 km
5,91 km
© OSM

Karwendeltal

Mountainbike-Highlight

16,8 km
© OSM

Karwendelhaus

Wander-Highlight

20,2 km
© OSM

Birkkarspitze

Wander-Highlight

Wetter

Seefeld hat eine Bergwanderung geplant.

12. Mai 2017

Kommentare

  • Seefeld

    Bei dieser Tour bietet es sich an, das Bergradeln mit dem Bergsteigen zu kombinieren! Vom Wanderparkplatz aus, folgst du der Fahrstraße bis zum Wildfleischhandel Gaugg. Dort überquerst du die Brücke und biegst links Richtung Karwendeltal ab. Anfangs steiler Anstieg bis zur Höhe der Birzelkapelle. Weiter geht es auf der Forststraße durch das herrliche Karwendeltal mit einem weiteren Anstieg zum Schluss zum Karwendelhaus. Von dort wanderst du steil in Serpentinen ins Schlauchkar und durch dieses auf einem Geröllweg auf den Schlauchkarsattel (2.639 m). Vorsicht: Im steilen Hang vor dem Sattel liegt fast den ganzen Sommer über Altschnee! Vom Sattel östlich zum Birkkarhüttl (unbewirtschaftet). Hier beginnt ein mit Drahtseil gesicherter Steig, welcher über Schrofen zum Gipfel führt (2.749 m). Abstieg entlang der Aufstiegsroute.

    • 12. Mai 2017