TOUR Magazin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tour 3: Unikum San Boldo – mit TOUR in Belluno

Schwer
06:24
102 km
16,0 km/h
2 360 m
2 360 m
Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

Start
13,7 km
© OSM

Lago di Vedana

Mountainbike-Highlight

54,1 km
71,0 km
© OSM

Passo San Boldo

Fahrrad-Highlight

102 km
Ziel

Wegtypen

Weg: < 100 m
Fahrradweg: 1,57 km
Nebenstraße: 3,63 km
Straße: 95,5 km
Bundesstraße: 1,53 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,82 km
Straßenbelag: 14,6 km
Asphalt: 85,1 km
Unbekannt: 647 m

Nützliche Tipps

  • Die Wegoberfläche eines Abschnitts deiner Tour ist möglicherweise nicht zum Fahren geeignet

    Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

Wetter

TOUR Magazin hat eine Rennradtour geplant.

1. April 2020

Kommentare

  • TOUR Magazin

    Der Passo San Boldo zählt zu den Alpenstraßen, die man wegen der einmaligen Trasse mit fünf Kehrtunnels auf der Südseite unbedingt einmal gefahren sein muss.Kaum jemand kennt hin-gegen den Passo Praderadego, der parallel zum San Boldo denselben Höhenzug überquert. Er ist 200 Meter höher und schwerer; ein kaum einspuriges Sträßchen, mit bis zu 18 Prozent steilen Rampen, zudem ist bergauf eine kurze Schotterpassage eingestreut.Der folgende San Boldo ist dann eine Genussfahrt. Tipp für die erste Hälfte der Runde: ein Besuch im Fahrradmuseum in Cesiomaggiore bei Kilometer 30.

    • 1. April 2020

Dir gefällt vielleicht auch