Schwäbische Alb hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Donaufelsenläufe: Witbergrunde – Wandern auf der Schwäbischen Alb

Mittelschwer
02:28
6,38 km
2,6 km/h
110 m
110 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
392 m
© OSM

Nägelesfelsen

Wander-Highlight

3,52 km
© OSM

Hertenstein

Wander-Highlight

3,94 km
© OSM

Toller Rastplatz

Wander-Highlight

6,38 km
Ziel

Wetter

Schwäbische Alb hat eine Wanderung geplant.

1. April 2020

Kommentare

  • Schwäbische Alb

    Auf dieser kurzen Rundwanderung lernst du das malerische Laucherttal kennen. Die Lauchert fließt auf ihrem Weg zur Donau durch das ruhige Tal am südlichen Rand der Schwäbischen Alb. Start der Wanderung ist beim Parkplatz an den Sieben Kirschbäumen. Schon bald erreichst du den Nägelesfelsen, von dem du einen ersten fantastischen Blick in das Tal hast. Der Weg führt dich dann kurz danach hinab. Auf einem Kiesweg läufst du am Waldrand entlang und kannst die Ruhe und Idylle in vollen Zügen genießen. Dann geht es wieder ein Stück hinauf und du erreichst schon bald die Ruine Hertenstein. Von der einstigen Ritterburg sind heute nur noch die Überreste zu sehen. Wo einst die Burgherren nach potenziellen Feinden Ausschau gehalten haben, genießt du heute einen herrlichen Blick auf das friedliche Laucherttal. Falls du dir ein Vesper eingepackt hast, kannst du es dir auf einer Sitzbank bequem machen und dir schmecken lassen.Durch den schattigen Buchenwald wanderst du entspannt zurück zu deinem Ausgangspunkt.

    • 7. April 2020