Vanessa Kopp hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Vanessa Kopp

Etappe 2: Von Strümpfelbach nach Schorndorf-Steinmäurich – RemstalWeg

Etappe 2: Von Strümpfelbach nach Schorndorf-Steinmäurich – RemstalWeg

Schwer
06:27
22,2 km
3,5 km/h
590 m
550 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
3,13 km
© OSM

Aussichtspunkt Karlstein

Wander-Highlight

13,1 km
14,5 km
© OSM

Remstalblick

Wander-Highlight

16,4 km
© OSM

Stausee Winterbach

Wander-Highlight

22,2 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 414 m
Wanderweg: 912 m
Weg: 18,0 km
Fußweg: 363 m
Nebenstraße: 1,75 km
Straße: 822 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 2,19 km
Loser Untergrund: 8,55 km
Kies: 904 m
Befestigter Weg: 7,18 km
Asphalt: 3,41 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

Vanessa Kopp hat eine Wanderung geplant.

20. April 2020

Kommentare

  • Vanessa Kopp

    Etappe 2 auf dem RemstalWeg führt dich in einem schönen Auf und Ab vom idyllischen Strümpfelbach nach Schorndorf-Steinmäurich. Freu dich auf malerische Weinberge, schattige Wälder und üppige Streuobstwiesen – inklusive herrlichen Ausblicken ins Remstal. Zu Beginn der 22 Kilometer langen Tour bringst du deinen Kreislauf erstmal wieder in Schwung und wanderst durch die Weinberge hinauf zum Aussichtspunkt Karlstein. Hier kannst du kurz innehalten und deinen Blick über das Vordere Remstal schweifen lassen. Dann wanderst du hinab nach Schnait, durchquerst den Ort und nimmst den nächsten Anstieg durch die Weinberge in Angriff. Dabei legst du einen Teil auf dem Weinbau- und Skulpturenweg zurück, auf dem der ortsansässige Hobby-Künstler Ludwig Heeß Kunst mit dem Thema Wein verbindet. Oben angekommen kannst du dich im Gasthaus Hirsch stärken.Der Weg führt dich dann wieder hinab, vorbei an Streuobstwiesen und mit einem tollen Blick ins Remstal. Du streifst den Ort Winterbach und kannst am Ufer des Stausees noch einmal Kraft für die letzten Kilometer sammeln. Der Weg durch den Wald steigt noch ein letztes Mal an, bevor du dann hinab zu deinem Etappenziel Schorndorf-Steinmäurich wanderst. Der RemstalWeg verläuft am Rand von Schorndorf. Bis in die schöne Altstadt sind es noch gut zwei Kilometer. Im Zentrum am Ufer der Rems findest du mehrere Einkehrmöglichkeiten und Quartiere für die Nacht.

    • 24. April 2020

Vanessa Kopp

Etappe 2: Von Strümpfelbach nach Schorndorf-Steinmäurich – RemstalWeg