MOUNTAINBIKE Magazin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

KAT Bike – Etappe 4: Oberndorf - Fieberbrunn

Schwer
05:07
45,8 km
8,9 km/h
1 720 m
1 640 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
6,91 km
© OSM

Stanglalm

Mountainbike-Highlight

12,9 km
© OSM

Northshore

Mountainbike-Highlight

32,7 km
© OSM

Super Abfahrt nach St. Ulrich

Mountainbike-Highlight

45,8 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 7,23 km
Weg: 24,8 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 2,48 km
Nebenstraße: 5,12 km
Straße: 5,73 km
Bundesstraße: 178 m
Off-Grid (unbekannt): 149 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 259 m
Loser Untergrund: 26,5 km
Kies: 3,52 km
Befestigter Weg: 4,22 km
Asphalt: 10,2 km
Unbekannt: 1,03 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

  • Enthält einen sehr steilen Anstieg

    Eventuell musst du dein Rad schieben.

Wetter

MOUNTAINBIKE Magazin hat eine Mountainbiketour geplant.

25. April 2020

Kommentare

  • MOUNTAINBIKE Magazin

    Belohnt werden KAT-Biker am letzten Tag mit tollen Tiefblicken und feinen Jausenstationen.Beschreibung:
    Von Oberndorf über die Bergstraße (Wegnummer 264) auf den Harschbichl. Von hier aus führt der Weg 214 bergab nach St. Johann. Ab der Mittelstation kann man auf den neuen Singletrail wechseln. Auf den Radweg Leukental (Wegnummer 20) nach Kirchdorf und weiter zum Ortsteil Habach. Hier führt eine etwas schmale asphaltierte Straße und später eine Forststraße bergauf, vorbei an der Kalksteinalm und der Adlerspoint Alm bis hin zur Gerstbergalm. Hier beginnt eine kurze Schiebestrecke. Über die Winterstelleralm geht es auf einem Schotterweg (Wegnummer 221) bergab nach St. Ulrich am Pillersee. Vom Pillersee aus geht es die letzten zehn Kilometer ohne große Mühen auf dem Radweg Kalksteinrunde (Wegnummer 18) über St. Jakob in Haus in den Zielort Fieberbrunn.
    Leichte Variante:
    Man lässt den Harschbichl einfach aus und fährt entlang des Radwegs Leukental (Wegnummer 20) direkt nach St. Johann in Tirol.

    • 25. April 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Gipfel erklimmen in St. Johann
Wander-Collection von
Region St. Johann in Tirol
Entspannt in die Berge – auf dem E-Bike unterwegs im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Herbstwanderungen für Familien im PillerseeTal
Wander-Collection von
PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen
Lässig Biken in Saalbach
Mountainbike-Collection von
Saalbach
Die besten Singletrails im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Erst der Trail, dann der Genuss – mit dem MTB auf die Alm
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Immer schön easy – Mountainbike Touren für Kids im Brixental
Mountainbike-Collection von
Kitzbüheler Alpen
Der KAT-Walk Alpin durch die Kitzbüheler Alpen
Wander-Collection von
UrbanHiker (Nick W.)