Katherine Moore hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Katherine Moore

Derwentwater Lake District loop — British wild swim spots

Derwentwater Lake District loop — British wild swim spots

Schwer
03:47
41,7 km
11,0 km/h
1 060 m
1 060 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

Start
13,1 km
21,0 km
© OSM

Birkett's Leap

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

26,2 km
© OSM

Little Gatesgarthside

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

29,1 km
© OSM

The descent into Grange

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

31,2 km
© OSM

Grange Cafe

Fahrrad-Highlight

41,7 km
© OSM

Keswick

Fahrrad-Highlight

Wegtypen

Singletrail: 7,71 km
Weg: 9,05 km
Fahrradweg: 640 m
Nebenstraße: 1,05 km
Straße: 20,2 km
Bundesstraße: 3,02 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 837 m
Loser Untergrund: 13,2 km
Kies: 2,49 km
Befestigter Weg: 14,7 km
Asphalt: 9,36 km
Unbekannt: 1,16 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen sehr steilen Anstieg

    Eventuell musst du dein Rad schieben.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Katherine Moore hat eine Mountainbiketour geplant.

28. April 2020

Kommentare

  • Katherine Moore

    Wo kann man ausgedehnte Gewässer zwischen imposanten Bergkämmen besser finden als im Lake District? Wenn Sie ein wilder Schwimmer sind, der gerne auf Distanz geht, ist dieser Ausflug ins bekannte Derwentwater genau das Richtige für Sie!Diese Runde von Keswick aus ist keineswegs einfach, und Sie werden auf jeden Fall ein Mountainbike brauchen, um sie zu bewältigen, dank der kniffligen Singletrails im Hochgebirge und der felsigen Abfahrten, bei denen Sie sowohl für die einfache Ausrüstung als auch für die Weite dankbar sind Gummi.Steigen Sie aus Keswick aus, um zu beginnen, und fahren Sie nach Osten, um die ruhigere „Balkonstraße“ entlang des westlichen Randes des Thirlmere-Stausees zu nehmen. Nach diesen relativ sanften Steigungen zum Aufwärmen beginnen Sie jetzt den ersten harten Aufstieg, den Bank Crag hinauf in Richtung Low Saddle, wo Sie den Höhepunkt bei Blea Tarn erreichen. Machen Sie sich jetzt bereit für den süßen, süßen Abstieg, den Sie verdient haben. Birketts Sprung ist einer der besten im Lake District.Nachdem Sie die Straße nach Seatoller genommen haben, ist der Reitweg nach Grange Ihre nächste Herausforderung, obwohl Sie den steilsten Aufstieg gemacht haben, um ihn auf der Straße zu erreichen. Nachdem Sie den felsigen Pfad den Berg hinunter und nach Grange am Café vorbei hinuntergefahren sind, begeben Sie sich auf der Straße entlang des weniger beliebten Westufers von Derwentwater. Um unseren empfohlenen wilden Badeplatz in Withesike Bay zu erreichen, müssen Sie absteigen und den Fußweg benutzen, um diesen abgelegenen Ort zu erreichen.Die Withesike Bay ist der breiteste Teil von Derwentwater, wo der See 1,7 km misst. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, probieren Sie die Länge des Sees von Nord nach Süd, die 4,7 km misst. Aufgrund des starken Schiffsverkehrs wird aus Sicherheitsgründen empfohlen, einen kühlen Schwimmschwimmer zu verwenden, der von den Bootsbesatzungen und von den Starts aus leicht gesehen werden kann.Nach Ihrem herrlichen Bad ist es nur eine kurze Fahrt entlang der Straße in Richtung Norden, um nach Keswick zurückzukehren, wo Sie angefangen haben. Dort finden Sie auch viele großartige Pubs, Cafés und andere Restaurants für eine dringend benötigte Mahlzeit!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 29. April 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Englischer Wandertraum – 8 Tage durch den Lake District
Wander-Collection von
Fräulein Draußen
Auf Englands grünen Trails
Mountainbike-Collection von
komoot
Wandern rund um Allerdale
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in den Pennines
Lauf-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Allerdale
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Allerdale
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Allerdale
Fahrrad-Collection by
komoot
Katherine Moore

Derwentwater Lake District loop — British wild swim spots