MOUNTAINBIKE Magazin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Piemont: Piemont-Durchquerung - 5. Etappe - Usseaux – Massello

Schwer
04:07
36,2 km
8,8 km/h
1 400 m
1 680 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
36,2 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 9,55 km
Weg: 18,0 km
Nebenstraße: 1,12 km
Straße: 6,89 km
Bundesstraße: 250 m
Off-Grid (unbekannt): 382 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 12,3 km
Loser Untergrund: 3,50 km
Kies: 11,9 km
Befestigter Weg: 2,47 km
Asphalt: 5,71 km
Unbekannt: 401 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

  • Enthält einen sehr steilen Anstieg

    Eventuell musst du dein Rad schieben.

Wetter

MOUNTAINBIKE Magazin hat eine Mountainbiketour geplant.

29. April 2020

Kommentare

  • MOUNTAINBIKE Magazin

    Sehr steile Rampen und extrem schwierige Abfahrt vom Colle del Pis: ein Leckerbissen – oder Schiebestrecke.Route: Von Usseaux auf Straße Richtung Balboutet, dann hinab nach Pourrières. Die Talstraße überqueren, links des Flusses auf Fahrwegen und Pfaden bis zum Ortsteil Pattemouche von Pragelato fahren. Das Val Tronchea hinunter und steil hinauf zum Colle del Pis. Härtetest: die Abfahrt auf den Wanderwegen bis Balsiglia. Dann Asphalt bis Massello.

    • 29. April 2020

Dir gefällt vielleicht auch