MOUNTAINBIKE Magazin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

La Palma: Ostrunde Cumbre Nueva

Schwer
04:39
47,0 km
10,1 km/h
1 420 m
1 420 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

Start
7,57 km
47,0 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: < 100 m
Weg: 24,0 km
Nebenstraße: 1,26 km
Straße: 21,0 km
Off-Grid (unbekannt): 705 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 3,18 km
Loser Untergrund: 6,74 km
Kies: 14,2 km
Befestigter Weg: 3,41 km
Asphalt: 18,8 km
Unbekannt: 705 m

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

MOUNTAINBIKE Magazin hat eine Mountainbiketour geplant.

29. April 2020

Kommentare

  • MOUNTAINBIKE Magazin

    Eine abwechslungsreiche, lange Runde durch viele bunte Siedlungen mit üppigen Gärten. Im Kontrast dazu fährt man auch immer wieder auf einsamen Forstpisten durch den grünsten Teil der Insel.Beschreibung:
    Vom Parkplatz an der östlichen Einfahrt zum alten Tunnel (die Ost-West-Verbindung zwischen beiden Inselhälften; für Biker streng verboten und gefährlich!) führt ein beschaulicher Waldweg ­gemächlich bergauf. Der Weg unterhalb des Cumbre-Grates schlängelt sich im Wald nach Süden und erreicht die Landstraße nach Breña Alta. Nun geht’s entspannt auf Asphalt serpentinenreich nach unten – mit gratis Blick auf die bunte Kulturlandschaft mit ihren üppigen subtropischen Gärten. In San Isidro ist der tiefste Punkt der Tour erreicht. Doch jetzt müssen wieder Höhenmeter gemacht werden – immerhin in schöner Landschaft. Auf einem Wanderweg fährt man nach Süden durch ­eine sehr gefällige dörfliche Kulturlandschaft. Man passiert den Aussichtspunkte Montaña de Breña und genießt den Blick über die Insel bis zum Meer. Auf dem Wanderweg GR 130 geht es weiter bergauf zum Aussichtspunkt Montaña las Toscas, der ebenfalls seinem Namen alle Ehre macht und weite Ausblicke bietet. Noch immer müssen ordentlich ­Höhenmeter gemacht werden, und man arbeitet sich auf einer Piste wieder zur Cumbre Nueva hoch, um zuletzt easy zum Tunnel abzufahren.

    • 29. April 2020

Dir gefällt vielleicht auch