MOUNTAINBIKE Magazin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Dachstein-Umrundung mit dem MTB – Etappe 1

Schwer
05:56
56,1 km
9,5 km/h
1 740 m
1 520 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
5,39 km
© OSM

Blick auf Loser

Mountainbike-Highlight

11,0 km
© OSM

Loser

Mountainbike-Highlight

20,3 km
© OSM

Ödensee

Fahrrad-Highlight

28,5 km
© OSM

Steinitzenalm

Mountainbike-Highlight

34,1 km
© OSM

Salzastausee

Mountainbike-Highlight

38,1 km
© OSM

Finstertalwald

Mountainbike-Highlight

50,3 km
© OSM

Die Öfen

Mountainbike-Highlight

56,1 km
Ziel

Wegtypen

Alpiner Weg: < 100 m
Singletrail: 2,90 km
Weg: 34,0 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 1,99 km
Nebenstraße: 3,06 km
Straße: 10,7 km
Bundesstraße: 1,69 km
Off-Grid (unbekannt): 1,66 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 108 m
Loser Untergrund: 15,1 km
Kies: 20,6 km
Befestigter Weg: 4,03 km
Asphalt: 13,8 km
Unbekannt: 2,48 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

  • Enthält einen Abschnitt der über Stufen nach oben oder unten führt

    Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

MOUNTAINBIKE Magazin hat eine Mountainbiketour geplant.

6. Mai 2020

Kommentare

  • MOUNTAINBIKE Magazin

    Die erste Etappe der Dachstein-Umrundung ist mit zwei markanten Anstiegen hoch zur Pötschenhöhe und zu den Viehbergalmen auch gleich die härteste. Als Belohnung wartet zum Schluss dafür eine lange Abfahrt durch die Öfen zum Etappenziel in Gröbming.Highlights:
    die Fahrt durch die berühmten Öfen hinunter nach Gröbming sowie die Einkehr in der Ritzingerhütte mit Bauernkrapfen.
    Beschreibung:
    von Bad Goisern Richtung Pötschenhöhe fahren. An der Tankstelle St. Agatha ein Stück entlang der Hauptstraße, nach der Brücke links die alte und steile Pötschenstraße hinauf und vorbei am Sarstein bis zum Pass. Danach bei einer langen Linkskurve in einen Forstweg rechts abbiegen, hinauf Richtung Hoheralm und hinunter zum Sommersbergsee. Auf einer Asphaltstraße Richtung Bahnhof Bad Aussee fahren. Von Bad Aussee weiter entlang der Grundlseer Traun auf einem flachen Forstweg bis zum Ödensee bei Pichl-Kainisch fahren. Den See umrunden und weiter nach Mühlreith, von dort auf einem Forstweg auf die Steinitzenalm und weiter durch den Almgraben bis zum Salzastausee bei Bad Mitterndorf fahren. Rechts vom Stausee den Forstweg über den Miesboden hoch zur Viehbergalm nehmen. Weiter geht es durch die Öfen steil bergab Richtung Etappenziel des ersten Tages im Ort Gröbming. Übernachtung im Hotel

    • 6. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Dachstein Rundwanderung – in 8 Tagen ums UNESCO Welterbe
Wander-Collection von
Schladming Dachstein
BIKE THE LAKE – Radgenuss am Wolfgangsee
Fahrrad-Collection von
Wolfgangsee Tourismus
Die 7 schönsten Wandertouren im Dachstein Salzkammergut
Wander-Collection von
Dachstein Salzkammergut
Mountainbiken im Herzen von Dachstein-Salzkammergut
Mountainbike-Collection von
Dachstein Salzkammergut
Auf dem BergeSeenTrail das Salzkammergut erwandern
Wander-Collection von
Salzkammergut
Auf dem BergeSeen eTrail das Salzkammergut entdecken
Mountainbike-Collection von
Salzkammergut
Seeidylle trifft Gipfelspaß – Tagestouren am Attersee
Wander-Collection von
Attersee-Attergau
Österreichs schönste Badeseen
Wander-Collection von
komoot