Lavanttal hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Lavanttal

Etappe 6: Vom Klippitztörl zur Wolfsberger Hütte – Lavanttaler Höhenweg

Etappe 6: Vom Klippitztörl zur Wolfsberger Hütte – Lavanttaler Höhenweg

Mittelschwer
04:17
13,7 km
3,2 km/h
610 m
440 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
2,37 km
© OSM

Geierkogel

Wander-Highlight

9,53 km
© OSM

Gertrusk

Wander-Highlight

10,4 km
© OSM

Meeraugen

Wander-Highlight

11,2 km
© OSM

Ladinger Spitz

Wander-Highlight

13,7 km
© OSM

Wolfsberger Hütte

Wander-Highlight

Wegtypen

Bergwanderweg: 12,5 km
Wanderweg: 1,15 km
Nebenstraße: < 100 m
Straße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 12,5 km
Loser Untergrund: 1,19 km

Wetter

Lavanttal hat eine Wanderung geplant.

8. Mai 2020

Kommentare

  • Lavanttal

    Die sechste Etappe ist eine traumhafte Gipfeltour auf dem sanften Rücken der Saualpe, hoch über dem Lavanttal. Mit einer Länge von gut 13 Kilometern und etwa 610 Höhenmetern aufsteigend, ist es eine gemütliche Wanderung für die ganze Familie.

    Die Saualpe ist nicht nur das Naherholungsgebiet der Lavanttaler, sondern auch ein Teil des Weitwanderwegs Panoramaweg Südalpen. Dieser verbindet die Urlaubsregionen Villach, Rosental, Klopeiner See und das Lavanttal in 20 Etappen.

    Vom Naturfreundehaus Klippitztörl geht es stetig bergauf zum Gipfel des Geierkogels. Es ist der anstrengendste Abschnitt der Tour, da auf kurzer Strecke mehr als ein Drittel der Höhenmeter des gesamten Weges absolviert werden. Nachdem du dich ins Gipfelbuch eingetragen hast, wanderst du entspannt auf sanften Almwiesen und mit atemberaubendem Panorama über die Forstalpe.

    Am Kienberg vorbei verläuft die aussichtsreiche Route zum Gertrusk, Gipfel Nummer Zwei des heutigen Tages. Mit etwas Glück kannst du auf den Felsen Gämse und Murmeltiere beobachten. Saftig grüne Wiesen säumen den Weg und du blickst auf die Meeraugen hinunter, zwei kreisrunde Gebirgsseen.

    Der absolute Höhepunkt erwartet dich dann am Ladinger Spitz, dem höchsten Punkt der Saualpe. Vom Ladinger Spitz ist es nur mehr ein kurzes Stück bergab bis zu deinem heutigen Ziel in der Wolfsberger Hütte des ÖAV. Dort wartet schon der Wirt und von der Terrasse genießt du einen herrlichen Blick ins Tal.

    • 10. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Lavanttal

Etappe 6: Vom Klippitztörl zur Wolfsberger Hütte – Lavanttaler Höhenweg