Hentschel hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

2020_05_09 Quirl und Pfaffenstein

05:09
11,5 km
2,2 km/h
370 m
370 m

Tourenverlauf

Start
701 m
1,27 km
1,43 km
1,94 km
2,17 km
2,17 km
2,33 km
2,76 km
4,43 km
4,56 km
Blick in die Taubenschlucht
An der Falkenhöhle
Pfad zur Falkenhöhle
Eisenklammern Nasse Schlucht
Stufen in der Nassen Schlucht
Blick in die Taubenschlucht
Barbarine aus anderer Perspektive
5,11 km
5,49 km
6,03 km
6,29 km
6,32 km
7,07 km
7,33 km
8,60 km
9,98 km
10,6 km
10,7 km
11,4 km
11,5 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Hentschel und Waldmaus waren wandern.

9. Mai 2020

Kommentare

  • Hentschel

    Heute haben wir den Quirl, seine Auf- und Abstiege, einige Höhlen sowie Aussichten erkundet. Start war an der Papierfabrik und dann immer wieder Passagen des Forststeiges. Herrlich. Und auch nur wenige Mitwanderer.
    Damit es sich lohnt, haben wir noch einen von uns bisher nicht begangenen Aufstieg auf den Pfaffenstein gewählt. Kurze Kletterei und schon waren wir im ruhigen Teil des Berges angekommen. Schnell noch zur Barbarine, die restlichen sehenswerten Ecken wegen "Überfüllung" ausgelassen. Die Goldschmidthöhle sollte es aber noch sein und als Bonus die einsame Falkenhöhle.
    Der Abstieg durch die Nasse Schlucht dauerte etwas, weil sich offensichtlich Unkundige an der Schlüsselstelle nicht so recht trauten, obwohl es jetzt mit den beiden Eisenklammern sehr angenehm ist.
    Zurück noch einmal am Fuß des Pfaffensteines entlang, dann den Forststeig bis ins Bielatal und dem Fluss folgend zum Startpunkt.

    • 9. Mai 2020

  • Stefan

    Schöne Tour! Nach der Falkenhöhle hatte ich bei der letzten Tour dort auch gesucht, aber nicht so wirklich gefunden. Bei der Goldschmidthöhle waren wir, sieht so aus als wenn es auf dem Weg dort hin zur Falkenhöhle ab geht? 🤔 In die Nasse Schlucht haben wir von der Abseile beim "Ballon" in der Nähe des Doms hinabgeschaut. Bei Gelegenheit will ich da mal runter Abseilen... 😉

    • 9. Mai 2020

  • Frank Winkler

    Sehr schöne Runde 👍
    Auf Bild 2 kann man erkennen wie ungerecht die Sanduhren in der Sächsischen Schweiz verteilt sind. Wenn du eine an ner Schlüsselstelle brauchen könntest ist keine da.😉
    Ist die Fledermaus auf dem letzten Foto echt?

    • 9. Mai 2020

  • Hentschel

    Ja die Fledermaus sah sehr echt aus. Ob die sich sonnen oder nicht, müsste ich mal ergründen.
    Sie klebte an der Mauer der Papierfabrik.

    • 9. Mai 2020

  • Hentschel

    Zur Falkenhöhle gelangt man, wenn man nach dem Abstieg zur Goldschmidthöhle über das erste Geländerstück steigt und gleich einmal auf drei gut platzierten Felstritten kurz hinabsteigt. Dann um den Fels auf schmalem Pfad herum. War früher mit blauem Strich markiert.

    • 9. Mai 2020

  • Hentschel

    Leider habe ich das Aufstiegsstück neben der Orgelpfeifenwand nicht im Bild festgehalten. Wir mussten warten wegen Gegenverkehr und dann hieß es nur noch: flott hinauf bevor noch wer kommt😅 Gibt dort zwei Varianten.

    • 9. Mai 2020

  • Ralf

    Die Eisen in der nassen Schlucht kannte ich noch nicht. Danke für den Tip. Beim letzten Mal gab's da noch einen "Kletterbaum"

    • 9. Mai 2020

  • Hentschel

    Ja genau Ralf. Habe immer mal genau nachgesehen bei anderen, die dort Fotos gemacht haben und heute haben wir uns davon selbst überzeugt. Man kommt nun ganz entspannt dort hinauf bzw. hinab. War schon manchmal eine "nasse Sache" früher...

    • 9. Mai 2020

  • 🇩🇪 Jojo Action 🇩🇪

    Schöne Tour💚💛 mit tollen Eindrücken👌

    • 10. Mai 2020

  • Hentschel

    Danke Dir

    • 10. Mai 2020

  • Dirk

    Wirklich schöne Runde ☝️

    • 10. Mai 2020

  • Hentschel

    Danke Dirk. Nicht ganz Dein Pensum... aber wir haben viel entdecken können.

    • 10. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Auf zwei Rädern zwischen Sandsteinen der Sächsischen Schweiz
Fahrrad-Collection von
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
Der Malerweg – auf den Spuren der Künstler in der Sächsischen Schweiz
Wander-Collection von
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
Die Sächsische Schweiz für Groß und Klein
Wander-Collection von
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
Die besten Badeseen in Sachsen
Fahrrad-Collection von
komoot