MOUNTAINBIKE Magazin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Val Pellice im Piemont: MTB-Tour ins benachbarte Frankreich

Schwer
04:59
38,3 km
7,7 km/h
1 980 m
2 080 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
2,36 km
© OSM

Cascata del Pis

Mountainbike-Highlight

38,3 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 14,9 km
Weg: 11,1 km
Nebenstraße: 953 m
Straße: 11,4 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 3,40 km
Naturbelassen: 1,76 km
Loser Untergrund: 3,92 km
Kies: 13,8 km
Befestigter Weg: 5,60 km
Asphalt: 9,22 km
Unbekannt: 611 m

Nützliche Tipps

  • Enthält mindestens einen sehr steilen Anstieg

    Eventuell musst du dein Rad schieben.

  • Die Wegoberfläche eines Abschnitts deiner Tour ist möglicherweise nicht zum Fahren geeignet

    Auf einigen Abschnitten der Tour ist die Wegoberfläche wahrscheinlich nicht für deine gewählte Sportart geeignet.

Wetter

MOUNTAINBIKE Magazin hat eine Mountainbiketour geplant.

11. Mai 2020

Kommentare

  • MOUNTAINBIKE Magazin

    Bike-Bergsteigen! Drei Stunden Schieben und Tragen freut nur Spezialisten. Beschreibung:
    Auf breitem Fahrweg zum Rifugio. Schiebend und fahrend auf Militärweg zum Colle della Croce. Auf rechter Talseite dem Weg GR 58c bergab folgen, später auf Asphalt nach Abries. Nach Le Roux und auf sehr steilem Weg zum Colle dell’Urina. Äußerst steiler und anspruchsvoller Singletrail zum Rifugio Jervis.

    • 11. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch