MOUNTAINBIKE Magazin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Aostatal: MTB-Tour auf den Colle della Croce

Schwer
02:36
15,4 km
5,9 km/h
520 m
520 m
Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
2,94 km
© OSM

Arpy ghiacciato

Wander-Highlight

15,4 km
Ziel

Wetter

MOUNTAINBIKE Magazin hat eine Mountainbiketour geplant.

11. Mai 2020

Kommentare

  • MOUNTAINBIKE Magazin

    Großartige Trailtour mit Flowtrails – sogar bergauf! Abfahrten teils sehr anspruchsvoll mit verblockten Geröllpassagen. Belohnung? Das Mont-Blanc-Panorama!​Beschreibung:
    Von Morgex mit Auto oder Bike-Shuttle zum Colle San Carlo. Auf leicht ansteigender Forststraße bis Abzweig im Wald zum Lago d’Arpy. Rechts auf Saumpfad in Kehren Richtung Colle della Croce. Am Abzweig beim Punkt 2184 geradeaus zum Colle della Croce mit Resten einer alten Kriegsfestung. Technisch sehr anspruchsvolle Abfahrt (Weg Nr. 17) zum türkis schimmernden Lago d’Arpy. (Alternativ leichtere Variante: Abfahrt wie Anstieg und kurz vor dem Colle San Carlo Abzweig auf Forstweg zum Lago d’Arpy). Abfahrt auf Forstweg zum Colle San Carlo. Weg Nr. 2A (mittelschwer) nach Petosan. Auf Weg Nr. 6 – erst easy, später steil – nach Morgex.

    • 11. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch