Sauerland Tourismus hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Sauerland Tourismus

HenneseeSchleife – SauerlandRadring

HenneseeSchleife – SauerlandRadring

Mittelschwer
02:37
40,5 km
15,4 km/h
440 m
450 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

81 m in total

Tourenverlauf

Start
8,08 km
9,68 km
© OSM

Bahntrasse auf Sauerlandring Nord

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

30,5 km
© OSM

HenneseeSchleife

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

40,5 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: < 100 m
Weg: 7,87 km
Zufahrtsweg: 128 m
Fahrradweg: 26,5 km
Nebenstraße: 3,52 km
Straße: 2,46 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,12 km
Pflaster: 101 m
Straßenbelag: 13,5 km
Asphalt: 25,6 km
Unbekannt: 243 m

Wetter

Sauerland Tourismus und Mattin haben eine Fahrradtour geplant.

13. Mai 2020

Kommentare

  • Sauerland Tourismus

    Die HenneseeSchleife ist gewissermaßen die kleine Schwester vom SauerlandRadring. Sie verbindet ihn mit dem RuhrtalRadweg und ist mit 40 Kilometern eine herrliche Runde inklusive krönendem Abschluss am Hennesee.

    Vom Dortmunder Hauptbahnhof bringt dich der Regionalexpress in genau einer Stunde nach Meschede, dem Ausgangspunkt der HenneseeSchleife. Zuerst folgst du ein paar Kilometer der Ruhr und biegst dann in Wennemen in das Wennetal ab.

    Du fährst nun auf einer ehemaligen Eisenbahnlinie, deren Anfang eine ausgesprochen gut erhaltene, alte Eisenbahnbrücke markiert. Die Strecke ist herrlich zu fahren und du hörst immer wieder den Fluss plätschern. Entlang deines Weges wirst du häufig daran erinnert, dass hier früher mal eine Eisenbahn fuhr: Stellenweise entdeckst du alte Bahnhofsgebäude oder fährst auch mal durch einen Tunnel.

    Nach ein paar Hügeln erreichst du schließlich den wunderschönen Hennesee und fährst das gesamte Ostufer des Stausees entlang. Vergiss nicht deine Badesachen einzupacken, denn es gibt unterwegs ein paar tolle Badestellen.

    Am Nordende des Sees erwartet dich am Damm noch ein schöner Panoramablick, bevor du das letzte Stück zurück nach Meschede hinuntersaust. Dort endet diese schöne Runde durch das Sauerland.

    • 13. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Goldene Zeiten – Wanderherbst im Schmallenberger Sauerland
Wander-Collection von
Schmallenberger Sauerland
Schmallenberger Sauerland – besondere Begegnungen
Wander-Collection von
Schmallenberger Sauerland
Bike Arena Sauerland: Per Mountainbike durchs Land der 1000 Berge
Mountainbike-Collection von
Sauerland Tourismus
Genießen, erleben, auspowern – Radfahren im Sauerland
Fahrrad-Collection von
Sauerland Tourismus
Fernwandern mitten in Deutschland – der Rothaarsteig
Wander-Collection von
Top Trails of Germany
Pure Wanderlust – Tagestouren im Sauerland
Wander-Collection von
Sauerland Tourismus
Ruhrtal Gravel – Das Ruhrgebiet neu entdecken
Mountainbike-Collection von
Martin Donat
Sauerland: Drei Tage mit BIKE auf dem Rothaarsteig
Mountainbike-Collection von
BIKE Magazin
3 Tage Trail-Action auf dem Rothaarsteig
Mountainbike-Collection von
komoot
Sauerland Tourismus

HenneseeSchleife – SauerlandRadring