duisport - Duisburger Hafen hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Radrundweg duisport – 300 Jahre Duisburger Hafen

Mittelschwer
03:11
49,5 km
15,5 km/h
150 m
150 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,07 km
© OSM

Brückentürme Ruhrort

Fahrrad-Highlight

2,69 km
10,7 km
© OSM

Landmarke: logport I

Fahrrad-Highlight

11,6 km
© OSM
14,1 km
© OSM

Rheingold im Schumachers

Fahrrad-Highlight

16,9 km
© OSM

Hohenbudberger Wasserturm

Fahrrad-Highlight

25,5 km
© OSM

Bauerncafé Ellerhof

Fahrrad-Highlight

32,1 km
© OSM

Tiger & Turtle

Fahrrad-Highlight

37,7 km
© OSM

Rheinpark Duisburg

Fahrrad-Highlight

37,9 km
© OSM

Ziegenpeter

Fahrrad-Highlight

41,5 km
© OSM

Rathaus Duisburg

Fahrrad-Highlight

41,6 km
© OSM

Salvatorkirche

Fahrrad-Highlight

42,9 km
© OSM

Innenhafen Duisburg

Fahrrad-Highlight

45,0 km
© OSM

Landesarchiv NRW

Fahrrad-Highlight

47,0 km
47,3 km
© OSM

Das Tausendfensterhaus

Fahrrad-Highlight

49,3 km
© OSM

Binnenschifffahrtsmuseum

Fahrrad-Highlight

49,5 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 780 m
Weg: 8,34 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 15,6 km
Nebenstraße: 12,6 km
Straße: 12,0 km
Bundesstraße: 165 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 5,98 km
Fester Kies: 1,68 km
Pflaster: 4,87 km
Straßenbelag: 15,2 km
Asphalt: 19,7 km
Unbekannt: 2,07 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte, die über Stufen nach oben oder unten führen.

    Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

duisport - Duisburger Hafen hat eine Fahrradtour geplant.

15. Mai 2020

Kommentare

  • duisport - Duisburger Hafen

    Der Radrundweg duisport beginnt offiziell Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg Ruhrort. Natürlich kannst Du aber auch überall entlang der Strecke in die Tour einsteigen. Zum Startpunkt kommst Du mit der Straßenbahnlinie 901. Sie bringt Dich bis zur Haltestelle Duisburg Thyssen Tor 30, die sich direkt hinter dem Museum befindet. Dein Fahrrad kannst Du unter der Woche ab 9 Uhr in der Bahn mitnehmen und an den Wochenenden sogar ganztags.Vom Binnenschifffahrtsmuseum radelst Du zu Beginn der Tour zunächst an den Rhein. An den großzügigen Rheinwiesen und dem Eisenbahnhafen vorbei, geht es über die Friedrich-Ebert-Brücke, die von eindrucksvollen Brückentürmen bewacht wird. Auf der anderen Seite des Rheins fährst Du direkt am Ufer und später durch die malerischen Rheinauen nach Süden. Dabei genießt Du tolle Aussichten auf den mächtigen Fluss und die gegenüberliegende Uferseite.Am Südzipfel der Tour erreichst Du Krefeld-Uerdingen und den Rheinhafen Krefeld. Hier überquerst Du den Rhein erneut und machst Dich auf den Rückweg. Entlang malerischer Felder gelangst Du nach Duisburg-Mündelheim. Anschließend passierst Du die Hüttenwerke Krupp Mannesmann und kommst in Angerhausen an der imposanten Skulptur Tiger & Turtle vorbei.Im Anschluss erreichst Du wieder das Rheinufer, dem Du Richtung Norden folgst. Am Südhafen vorbei gelangst Du in den schön gestalteten Rheinpark. Von hier aus führt Dich die Route weiter in das Stadtzentrum von Duisburg, wo Du den Innenhafen umrundest.Nachdem Du die Ruhr, den Hafenkanal und den Vinckekanal überquert hast, erreichst Du den Stadtteil Ruhrort. Von hier rollst Du am Eisenbahnhafen vorbei zurück zum Ausgangspunkt am Binnenschifffahrtsmuseum.

    • 12. Juni 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Ruhr Ding: Territorien – Urbane Künste per Rad erfahren
Fahrrad-Collection von
Urbane Künste Ruhr
Glücksradtouren – Gesund an der Emscher!
Fahrrad-Collection von
KNAPPSCHAFT
Die besten Badeseen im Ruhrgebiet
Fahrrad-Collection von
komoot
Erlebnisradtouren im Duisburger Hafen
Fahrrad-Collection von
duisport - Duisburger Hafen
Halden Biken im Ruhrpott
Mountainbike-Collection von
komoot
Escape the noise – Weekend Escapes im Ruhrgebiet
Wander-Collection von
adidas TERREX