Elberadweg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Etappe 2 Von Vrchlabí nach Hradec Králové – Elberadweg

Mittelschwer
04:18
73,8 km
17,2 km/h
280 m
520 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 2,73 km
Wanderweg: 223 m
Fahrradweg: 25,1 km
Weg: 522 m
Nebenstraße: 13,1 km
Straße: 31,7 km
Bundesstraße: 402 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 3,61 km
Pflaster: 309 m
Straßenbelag: 13,1 km
Asphalt: 55,6 km
Unbekannt: 1,20 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Geplant von Elberadweg

30.10.2017

Kommentare

  • Elberadweg

    Auf der heutigen Etappe wirst du fast ausschließlich auf gut asphaltierten Radwegen unterwegs sein. Besonderes Highlight ist das Hospital Kuks, das als Paradebeispiel der barocken Baukunst gilt. Der im Jahr 2013 komplett erneuerte Radweg führt direkt daran vorbei. Gemeinsam mit dem Etappenziel Hradec Králové, dessen historischer Stadtkern auch absolut sehenswert ist, passierst du auf dieser Etappe zwei historisch sehr bedeutsame Highlights des Elberadweges.

    Die knapp 75 Kilometer dieser Etappe gehen mit ein paar Ausnahmen fast konstant bergab. Du hast daher genügend Zeit für ausführliches Sightseeing unterwegs.

    • 19.06.2017

  • Vendelín

    Von Kuks nach Hradec Kralove gibt es einen schönen Radweg. Es folgt dem Fluss. Keine Notwendigkeit, auf den Straßen zu fahren.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 19.10.2017

  • Elberadweg

    Hallo Vendelin,Danke für den Tipp, ich habe die Tour entsprechend angepasst.Mit freundlichen Grüßen
    Philip

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 30.10.2017

Dir gefällt vielleicht auch