hallunke hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Höhnstedter Egypten- und Weinbergsrunde

02:34
47,8 km
18,6 km/h
540 m
550 m

Tourenverlauf

Start
6,81 km
alter Wegweiser in der Dölauer Heide...
...und das ist der Sandbergweg
9,66 km
stillgelegter Bahnhof
10,8 km
das war mal die Halle-Hettstedter-Eisenbahn
11,8 km
14,0 km
Benkendorf
15,7 km
hinter Quillschina nach Müllerdorf
17,3 km
Müllerdorf
am Höhnstedter Höhenweg
22,2 km
Höhnstedt
23,1 km
ins Rösetal...
... klar + an Egypten vorbei
24,7 km
den Mühlweg wieder aufwärts (rechts im Schatten)
Mühlweg von oben
28,9 km
dies hieß mal Langenbogener Straße
33,4 km
hier gibt es das Highlight "Place to be" - und die Aussicht stimmt ja auch
39,7 km
am Granauer Berg
47,8 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

hallunke war Fahrrad fahren.

19. Mai 2020

Kommentare

  • hallunke

    und irgendwie ist es mir heute gelungen, beim fast vorbeifahren aus den Augenwinkeln das Schild "Höhnstedter Höhenweg" in Müllerdorf zu bemerken. Ich vermute, das steht schon ewig dort, ich bin bisher bestimmt 1000mal dran vorbei gefahren...
    Also heute mal: den Höhnstedter Höhenweg, um auf den Hügel zu gelangen. Kann man machen (es geht gut), aber der andere Weg Richtung Krimpe gefällt mir fast besser.
    Ansonsten schöne Wege (bis auf die Querung von Halle-Neustadt und einen Kilometer vor Höhnstedt keine Straßen), schöne Auf- und Abfahrten, schöne Aussichten, schönes Wetter = schöner Tag

    • 19. Mai 2020

  • Marc

    Du vermutest richtig, das Schild steht da schon ewig!

    • 19. Mai 2020

  • hallunke

    👍👍👍

    • 19. Mai 2020

  • BlauFleckenQueen

    .. alles in allem super schön - besser geht ned ! Passiert mir auch öfters mal, das ich was entdecke und meine es wär neu - man kann dann jedoch deutlich erkennen, das es schon sehr lange Zeit da ist 🤷‍♀️

    • 20. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch