lisa-unterwegs hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

PremiumWanderweg Zollernburg-Panorama, Variante

Schwer
05:03
17,3 km
3,4 km/h
440 m
440 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
210 m
1,41 km
© OSM

Zeller Horn

Wander-Highlight

2,69 km
© OSM

Zollersteighof

Wander-Highlight

6,93 km

Irrenbergblick

Aussichtspunkt
7,48 km
© OSM

Heiligenkopf

Wander-Highlight

7,60 km
© OSM

Traufgang

Wander-Highlight (Abschnitt)

8,48 km
© OSM

Blasenberg (886 Meter)

Wander-Highlight

11,8 km
© OSM

Aussichtspunkt

Wander-Highlight

12,9 km
© OSM

Hangender Stein

Wander-Highlight

13,5 km
© OSM

Nägele Wandershaus

Wander-Highlight

14,8 km
© OSM

Rübenteich Trail (S1)

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

17,2 km
© OSM

Marien Brünnele

Wander-Highlight

17,3 km
Ziel

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 952 m
Wanderweg: 8,02 km
Weg: 6,88 km
Fußweg: 887 m
Nebenstraße: < 100 m
Straße: 447 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 6,86 km
Loser Untergrund: 8,91 km
Kies: 127 m
Befestigter Weg: 768 m
Asphalt: 131 m
Unbekannt: 466 m

Wetter

lisa-unterwegs hat eine Wanderung geplant.

21. Mai 2020

Kommentare

  • lisa-unterwegs

    Bei Albstadt gibt es mehrere "Traufgänge". Mein Favorit ist der Zollernburg-Panorama-Weg. Wir gehen eine Variante davon, und starten beim Wallfahrtskirchlein Mariazell.Erstes Highlight: Der Aussichtsfelsen "Zeller Horn" mit unverstellter Sicht auf die Burg Hohenzollern. Durch blühende Wiesen auf der Alb-Hochfläche, Heidelandschaft, Wald zum Albtrauf mit spektakulären Aussichten (u.a. Heiligenkopf).Auf dem Rückweg lohnt der Abzweig zum "Hangenden Stein", wo sich Teile der Abbruchkante abgelöst haben und Schluchten und Höhlen bilden. Fotogen schwebt der "Hangende Stein" über dem Abgrund.Abschluss-Einkehr im Nägele-Haus, und am Zollersteighof zweigt ein wunderbarer Hohlweg ab, zurück nach Mariazell.

    • 21. Mai 2020