Bernhard Mescheder hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Auf den Spuren der Römer

Mittelschwer
02:44
43,9 km
16,0 km/h
130 m
130 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
43,9 km
Ziel

Tourenprofil

Wegtypen

Weg: 7,95 km
Fahrradweg: 7,87 km
Nebenstraße: 13,1 km
Straße: 15,0 km
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 3,09 km
Pflaster: 1,47 km
Straßenbelag: 25,4 km
Asphalt: 12,5 km
Unbekannt: 1,34 km

Wetter

Bernhard Mescheder hat eine Fahrradtour geplant.

10. Juli 2017

Kommentare

  • Bernhard Mescheder

    Die Tour startet an der Landhaussuite am Schloss Lüttingen, führt über die Bislicher Insel nach Wesel und von dort über Büderich, Menzelen und Birten nach Lüttingen zurück. Besonders sehenswert:
    Im Naturschutzgebiet auf der Bislicher Insel liegen mehrere Seen, die aus einem alten Rheinarm hervorgegangen sind. Von Beobachtungshütten aus haben wir schöne Blicke auf Seen, Vogelwelt und alte Baumbestände.
    Gleich nach Überqueren der Rheinbrücke vor Wesel stoßen wir auf die Mündung der Lippe in den Rhein. Römische Legionen folgten einst dem Lauf der Lippe, um ins unwirtliche Germanien vorzudringen. Dies gab den römischen Siedlungen in und bei Xanten ihre besondere strategische Bedeutung.
    Auf dem Fürstenberg bei Birten lag das Römische Lager Vetera I. Der Weg führt auch am alten Amphitheater in Birten vorbei.
    Einkehrschwung:
    Gute Restaurants/Cafés gibt es in Wesel am Großen Markt vor dem Dom oder in der angrenzenden Fußgängerzone.

    • 3. Juli 2017