Fränkisches Weinland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Fränkisches Weinland

Durch das weinselige Maindreieck – Fränkisches Weinland

Durch das weinselige Maindreieck – Fränkisches Weinland

Schwer
07:44
143 km
18,4 km/h
490 m
550 m
Fähre
Schwere E-Bike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

673 m in total

Enthält Fährfahrten

Schau vorher auf den Fahrplan.

3 in total

Tourenverlauf

Start
259 m
© OSM

Schweinfurt

Fahrrad-Highlight

43,2 km
© OSM

Weinberge bei Sommerach

Fahrrad-Highlight

47,9 km
© OSM

Münsterschwarzach

Fahrrad-Highlight

97,9 km
128 km
© OSM

Mainufer Karlstadt

Fahrrad-Highlight

139 km
143 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 1,70 km
Weg: 29,5 km
Zufahrtsweg: 514 m
Fahrradweg: 78,7 km
Nebenstraße: 17,0 km
Straße: 14,8 km
Fähre: 293 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,13 km
Fester Kies: 491 m
Pflaster: 1,60 km
Straßenbelag: 33,6 km
Asphalt: 102 km
Unbekannt: 2,48 km

Wetter

loading

Fränkisches Weinland und 2 andere haben eine E-Bike-Tour geplant.

24. Mai 2020

Kommentare

  • Fränkisches Weinland

    Das Maindreieck zwischen Schweinfurt, Ochsenfurt und Gemünden ist vor allem durch den Weinbau bekannt. Ein Großteil der Anbaufläche des Weinbaugebietes Franken befindet sich nämlich an den steilen Hängen entlang des Mainufers. Dementsprechend viele Weinortschaften erwarten dich entlang der knapp 150 Kilometer Strecke. So kannst du dir deine Etappen je nach Ausdauer und Zeit einteilen und mehrere Tage durch diese herrliche Landschaft radeln.

    Los geht die Tour in Schweinfurt. Du verlässt die Stadt und befindest dich schon bald mitten in den Weinbergen. Der Weg führt dich zunächst zur Mainschleife bei Volkach und weiter nach Nordheim und Sommerach. Romantische Winzerdörfer und uralte Städte liegen links und rechts des Maines. Bei Marktbreit hast du die Spitze des Dreiecks erreicht.

    Du radelst weiter nach Würzburg, dem kulturellen Mittelpunkt des Fränkischen Weinlandes. Nimm dir hier Zeit für eine kleine Runde durch die Stadt, um dir die verschiedenen Sehenswürdigkeiten anzuschauen, bevor du dann über die Alte Mainbrücke Würzburg wieder verlässt. Der Weg führt dich weiter am Mainufer entlang auf einem herrlichen Radweg nach Gemünden. Unterwegs kommst du immer wieder durch schöne Ortschaften, in denen du eine ausgiebige Pause einlegen kannst.

    In Gemünden endet das weinselige Maindreieck, du hast dein Etappenziel erreicht. Am Marktplatz findest du mehrere Einkehrmöglichkeiten, ein Gläschen Wein hast du dir mehr als verdient.

    • 26. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Entspanntes Wandern – Tagestouren im Fränkischen Weinland
Wander-Collection von
Fränkisches Weinland
Entdecke neue Wege – eBike-Touren im Fränkischen Weinland
Fahrrad-Collection von
Bosch eBike Systems
Weinberge, Wälder und Weiher – Radeln im Steigerwald
Fahrrad-Collection von
FrankenTourismus
9 Tage auf dem Steigerwald Panoramaweg
Wander-Collection von
komoot
Von Hügel zu Hügel – Radtouren im Naturpark Haßberge
Fahrrad-Collection von
FrankenTourismus
Entdecke das gewisse Extra – Wandern in der Rhön
Wander-Collection von
FrankenTourismus
Heute planen, später genießen – der MainRadweg
Fahrrad-Collection von
FrankenTourismus
VGN Sommer-Challenge 2020 – wandern mit dem VGN
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Fränkisches Weinland

Durch das weinselige Maindreieck – Fränkisches Weinland