Lael hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Everest Challenge up Hatcher Pass

21:07
362 km
17,1 km/h
9 000 m
9 000 m

Tourenverlauf

Start
362 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Lael war Fahrrad fahren.

24. Mai 2020

Kommentare

  • Waterman

    Wowzers

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 25. Mai 2020

  • Martino

    Dies ist buchstäblich mitten im Nirgendwo 🔝.War dies wie ein ewiger Versuch oder nur ein weiterer Trainingstag für RAAM?Weiter so 🤘

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 25. Mai 2020

  • Lael

    @ Martin Es war eine Everestfahrt :)

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 27. Mai 2020

  • Martino

    @Lael: D.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 27. Mai 2020

  • Kasey Carpenter

    schönes Upgrade über die gesalzenen Pommes!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 12. Juni 2020

  • Lael

    @ Kasey Carpenter haha! Guter Punkt.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 19. Juni 2020

  • Lael

    Ich nahm eine Everest Challenge als Teil von Rebecca Ruschs Giddy Up for Good an, um Geld für die COVID-19-Hilfe zu sammeln. Dies war mein erster Everest-Versuch - bis ich einige Runden später war, war mir nicht klar, dass ich wahrscheinlich einen kürzeren, steileren Straßenabschnitt hätte wählen sollen. Der Hatcher Pass ist fantastisch schön und ich hatte einen großartigen Tag auf dem Fahrrad. Es war 37F (3C) und regnete die letzten sechs Stunden - wirklich kalt! Ich war wirklich dankbar, dass ich die Anstiege zum Aufwärmen hatte.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 20. Juni 2020

  • Kasey Carpenter

    Immer ein Kompromiss ... Hier unten in Nordtexas können Sie Kälte und Regen vermeiden, aber unsere Hügel sind kaum mehr als Speedbumps. Ich habe nichts anderes gefunden, als nach Austin zu fahren, was für einen solchen Versuch denkbar wäre.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 20. Juni 2020