komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Rothaarsteig E05 - Vom Rhein-Weser-Turm bis Lützel

Schwer
05:52
20,5 km
3,5 km/h
430 m
550 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
3,32 km
6,31 km
© OSM

Heinsberger Hochheide

Wander-Highlight

7,96 km
© OSM

Aquädukt

Wander-Highlight

9,95 km
© OSM

Dreiherrenstein (673 NN)

Wander-Highlight

13,3 km
© OSM

Ferndorfquelle

Wander-Highlight

15,0 km

Buchhelle

Gipfel
17,6 km
© OSM

Ginsburg

Wander-Highlight

18,1 km
© OSM

Köhlerhütte

Wander-Highlight

20,5 km

Lützel

Bahnhof

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,26 km
Wanderweg: 16,9 km
Weg: 1,75 km
Nebenstraße: 316 m
Bundesstraße: 281 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 256 m
Loser Untergrund: 15,4 km
Kies: 3,21 km
Befestigter Weg: 1,01 km
Asphalt: 489 m
Unbekannt: 140 m

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

7. Juli 2017

Kommentare

  • komoot

    Schwarzbachtal. Nach rund sechseinhalb Kilometern wanderst du dann durch die Landschaft der Heinsberger Hochheide. Ein Abstecher hinunter zum Heinsberger Aquädukt und einem zugemauerten, seit 1945 stillgelegten Eisenbahntunnel kann besonders für Eisenbahninteressierte von Interesse sein.Ein kurzes Stück nachdem du das Heinsberger Aquädukt besucht (oder rechts liegen gelassen) hast, kommst du zum Dreiherrenstein, und nach dreieinhalb weiteren Kilometern erreichst du die Ferndorfquelle. Von der Quelle führt der offizielle Rothaarsteig gut vier Kilometer zur Ruine Ginsburg von dessen Turm man einen herrlichen Ausblick hat und wo du auch einkehren kannst. Von der Ginsburg sind es dann noch rund drei Kilometer in den Ortskern von Lützel. Der Weg dorthin führt über den Skiberg Giller mit dem bekannten Gillerbergturm.

    • 6. Juli 2017